Anzeige-Nr. 1109862
vom 15.12.2019
94 Besucher

Yessi - langsam taut sie auf

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Yessi wurde ca. 1 / 2015 geboren.
Am 06.02.2019 wurde sie im Tierheim SARA auf Lanzarote aufgenommen.

Als Yessi Anfang des Jahres ins Tierheim kam, zeigte sie sich ängstlich und zurückhaltend. Man merkte ihr deutlich an, dass 'die Bestie Mensch' ihr nicht geheuer war und sie nicht viel Gutes erlebt haben konnte. Aber das schreckt im Tierheim Sara schon lange niemanden mehr. Viele solcher armen Seelen kamen vor ihr und werden auch nach ihr noch kommen. Ganz im Gegenteil - Team und Freiwillige waren angespornt, Yessi vom Gegenteil zu überzeugen. Davon, dass das Leben schön und der Mensch auch gut sein kann.

Nach einer Eingewöhnungszeit, in der sie ihren Zwinger gar nicht verlassen wollte, konnte sie dann auch an den ersten kleineren Hunderunden teilnehmen. Mit ihren Hundekumpeln gab es keine Probleme - ganz im Gegenteil, sie schaute sich vieles ab und gewann Stück für Stück Sicherheit. Inzwischen läuft sie schon gut an der Leine, lässt sich auch von ihrem Rudel trennen und folgt ihrem Gassigänger brav. Zwischendurch immer mal wieder ein wenig unsicher aber auch immer mal wieder voller Spaß und Elan.

Allerdings ist sie sich immer noch nicht sicher, ob sie Streicheleinheiten wirklich genießen will. Sie duldet es wenn man sie anfasst aber läuft auch noch freudig ans Ende der Leine, wenn es wieder vorbei ist. Das heißt… ihr Weg ist noch lange nicht zu Ende.

Yessi sucht hunderfahrene besser noch Podenco erfahrene Leute mit Geduld und Liebe und langem Atem. Ein souveränes Rudel mit anderen Hunden würde ihr sicherlich auch über den Flug- und Kulturschock hinweghelfen, könnte sie denn nach Deutschland ausreisen. Wie sie sich dann hier entwickelt ist schwer vorhersehbar, deswegen sollte ihre Familie auf alles gefasst sein. :-)

Aber auf Lanzarote zeigt sie, dass sie bereit ist mitzuarbeiten und in einem stabilen Umfeld wird sie sicher zu einer großartigen Hündin heranreifen können. Was sie braucht ist eine Chance dem Tierheim zu entkommen und einen Platz an dem sie in Ruhe ankommen kann.
(Juli 2019)


Wenn Sie Interesse daran haben ihr ein liebevolles Zuhause zu geben, bzw. wenn Sie Fragen zu unserer Schönheit haben wenden Sie sich bitte an Herrn. Gramstat, Tel. 0234/524602, er wird Ihnen gerne weiter helfen.

Yessi ist bei ihrer Ausreise komplett geimpft, gechipt, entwurmt, tierärztlich untersucht und hat einen EU-Ausweis.

Sie wird gegen eine Aufwandsentschädigung mit Schutzvertrag nach erfolgter Vorkontrolle vermittelt.

Der Zielflughafen ist Düsseldorf

Wir freuen uns auf Ihre ernst gemeinte Anfrage und geben dann gerne weitere Infos.

Tierhilfe SARA Lanzarote e.V.
www.tierhilfe-sara-lanzarote.de
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Februar 2019 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Lanzarote nach Düsseldorf
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yessi - langsam taut sie auf"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück