Anzeige-Nr. 1111634
vom 18.12.2019
113 Besucher

Mata - wer zeigt ihm die Welt?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Epagneul Breton (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Ein Hund ohne Namen und ohne Geschichte... er saß im Canile und hatte das große Glück, dass Tierschützer auf ihn aufmerksam wurden. Sie gaben ihm den Namen Mata...

Seit Mitte April lebt Mata nun in einer Pflegestelle in Deutschland. Er ist ein unkomplizierter, ruhiger Hund, der gut an der Leine geht und es eher gemütlich mag. Leider hat er gesundheitlich ein paar Baustellen, die sicherlich mit seinem Übergewicht zu tun haben, das er sich in Italien aus Langeweile angefressen hat. Auch wenn er schon gut abgenommen hat, sind die Gelenke und der Rücken in Mitleidenschaft gezogen und vermutlich auch die Bauchspeicheldrüse.

Wir wünschen uns für Mata, der von seinem Pflegefrauchen Mateo gerufen wird, einen ruhigen Haushalt ohne Kinder, aber unbedingt mit Ersthund, denn an diesem orientiert er sich. Außerdem braucht er einen ebenerdigen Zugang, Treppen sind Gift für seine Gelenke und er kann sie mit seinem Übergewicht auch nicht bewältigen.

Das sind hohe Ansprüche, aber wir hoffen, dass wir trotzdem ein Zuhause für ihn finden, denn Sie bekommen einen liebenswerten Bretonen, der immer ein Lachen im Gesicht hat und der viel Freude macht.

Hier gehts zu Matas kleinem Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5957-bildertagebuch-mata-ein-hubscher-bub-mochte-gerne-mit-seinen-menchen-durch-dick-und-dunn-gehen?highlight=mata

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
negativ getestet auf Leishmaniose, Filaria, Ehrlichiose, Borreliose,
Rickettsiose, Anaplasmose

geboren ca. 2012
Schulterhöhe ca. 45-50 cm

Schutzgebühr € 200,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Stefanie Dedetschek
Email: dedetschek@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 - 32694046
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mata - wer zeigt ihm die Welt?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück