Anzeige-Nr. 1112437
vom 19.12.2019
182 Besucher

ich bin Suku hilfe! ich muss hier raus

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco Maneto (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Suku
Geschlecht: männlich
Rasse: Podenco Maneto (Mischling?)
Geb.: 03/2016
Größe: ca. 38 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja, älter und verständnisvoll
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea / Spanien
Ich dachte ich hätte es geschafft. Endlich in Sicherheit. Weg von der Straße, mich nicht mehr selber um Futter und Wasser sorgen müssen. Das ist gut dachte ich. Vor allem, weil ich mit meiner Schwester Shakira zusammen hier angekommen bin. Jetzt wird Alles gut dachte ich….
Aber irgendwie schaffe ich das hier nicht. Ich bin nicht wie die anderen Hunde. Ich weiß nicht, was von mir erwartet wird, wie man sich hier am Besten verhält. Ich bin unsicher und schüchtern sagen sie. Das stimmt auch, aber ich weiß nicht, wie ich das ändern soll. Sicher weiß ich nur Eines- ich muss hier schnell raus!!!
Der süße Suku ist im großen Tierheim komplett überfordert- der Lärm, die Enge, der Stress, dass Alles schüchtert den entzückenden Maneto sehr ein. Er mag andere Hunde und auch Menschen sehr, weiß aber nicht so richtig, wie er vor Ort auf sie zugehen soll. Er ist kein Draufgänger, keiner der sich durchsetzt. Schwierig in den großen Zwingern. Und so kam es leider dazu, dass er zuletzt gemoppt wurde und eine Bisswunde davontrug. Der Zwinger ist kein sicherer Ort für Hunde wie Suku. Deshalb wollen wir ihn schnellstmöglich da raus holen.
Manetos sind freundliche, lustige Gesellen, die jeden Alltag bunter machen. Sie lieben es, Teil eines Rudels zu sein und mit Mensch und Tier zu spielen und zu kuscheln. Das Alles wünscht auch Suku sich so sehr.
Helfen Sie Suku, helfen Sie uns helfen- er braucht ganz ganz dringend ein sicheres Plätzchen!!
Gesucht werden geduldige Menschen, die Suku in seinem Tempo ankommen lassen und ihm geduldig Sicherheit vermitteln. Suku wird es ganz sicher mit all seiner Liebe danken.
Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen
Kontakt: Martina Henning
0176-61 89 90 71
martina.henning@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ich bin Suku hilfe! ich muss hier raus"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück