Anzeige-Nr. 1114410
vom 22.12.2019
99 Besucher

Panino sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 67057877


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Juli 2012
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 36 cm
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Während unseres Besuchs in Stintino bei Paola und Pierpaola anlässlich unserer Sardinientour Mitte November 2019 wurden uns wieder etliche Neuzugänge vorgestellt: Von ganz jungen Welpen bis hin zur zwölf Jahre alten Seniorin war alles dabei.

Ein trauriges Schicksal hatte auch der kleine Rüde Panino: Sein ganzes Leben, von seiner Welpenzeit an, hatte der kleine Hund sein Dasein als Kettenhund gefristet … Wie kann man einen solch kleinen Kerl an die Kette legen? Ihn bei Wind und Wetter, ob heiß oder kalt, Regen oder brennende Sonne, einfach draußen dahinvegetieren lassen? Und ihn noch nicht mal ordentlich mit Wasser und Futter versorgen und auch nicht merken, wenn er immer kranker wird … todkrank …? Was geht in den Menschen vor, die so etwas tun?

Paola hatte schon länger mitbekommen, wie schlecht es dem kleinen Kerl geht. Aber die Familie blieb lange Zeit uneinsichtig. Jetzt endlich, wo es fast zu spät war, weil Panino inzwischen Nierenprobleme entwickelt hatte, ließ die Familie mit sich reden, und Paola konnte Panino mitnehmen. Sie hat ihn inzwischen behandelt, und es geht Panino nun wieder gut. Er ist fröhlich, neugierig und sehr munter.

Und so hoffen wir nun, dass Panino bald auch seine Familie findet, in der die vielen Jahre an der Kette vergessen kann. Möchten Sie ihn in Ihre Familie aufnehmen und ihm ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben schenken?

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylvia Otto
Mobil: 0176 67057877
E-Mail: sylvia.otto@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Panino sucht ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück