Anzeige-Nr. 1114471
vom 23.12.2019
156 Besucher

EUMEL - kleiner Opi sucht Altersruhesitz

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Dackel-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Villa Bunter Hund 
16766 Kremmen

Telefon: 017660190464


Beschreibung
Rüde, kastriert
Mischling
geb. ca. 2009
SH ca. 32cm, 10kg


Altersbedingt hat EUMEL ein paar gesundheitliche Baustellen (siehe im Text weiter unten). Seit er Medikamente bekommt, blüht er von Tag zu Tag mehr auf. Ein junger Gott wird nicht mehr aus ihm, aber er hat Lebensqualität, trotz Husten, und will ganz offenbar nun die Sonnenseite des Lebens, die er bisher nicht gekannt hat, in vollen Zügen genießen.

Wer gibt ihm eine Chance und schenkt ihm das Leben, dass er verdient?

Wesen:
- freundlich, sehr menschenbezogen, unkompliziert; hält beim Tierarzt brav still
- altersgemäß schon ruhiger und er schläft viel
- kann stundenweise alleine bleiben
- stubenrein
- geht sehr gerne spazieren und gut an der Leine, aber auch ohne Leine dackelt er einem brav
hinterher. Neuerdings geht Spaziergänge von rund 45 Minuten problemlos im lockeren Trab mit!
- fährt im Auto in einer Transportbox brav mit
- grundsätzlich verträglich mit Artgenossen; manchmal entscheidet die Sympathie bei Rüden, insbesondere größere Rüden stänkert er gerne mal an, aber nicht sofort, sondern erst nach ein paar Tagen im gemeinsamen Haushalt. Als Zweithund zu einer Hündin wäre er gut geeignet, zu einem Rüden eher nicht.
- einen Jagdtrieb hat EUMEL nicht
- er hat manchmal merkwürdige Futtervorlieben (so hat er z. B. seinem Pflegefrauli ein Kilo Dinkelmehl aus dem Einkaufskorb geklaut und die Packung aufgerissen und das Mehl - offenbar mit Genuss - gefressen ;-) )

Gesundheit:
- altersbedingt sollte nicht mehr viele Treppen steigen müssen
- EUMEL wurde am 23.09.2019 kastriert
- ein Gesundheits-Check mit Blutuntersuchung und Röntgen am 04.10.2019 hat ergeben, dass die Nierenwerte erhöht sind, das Herz vergrößert ist und sich in der Lunge Wasser befindet. Das alles heißt: er braucht aktuell drei verschiedene Medikamente und Nierendiätfutter und seine Prognose ist nicht so wahnsinnig positiv. Dennoch hat er, der ein schweres und entbehrungsreiches Leben hinter sich hat, es verdient, in Würde die letzten Monate, vielleicht sogar noch ein oder zwei Jahre zu leben und - wenn es so weit ist - in liebevoller Begleitung zu sterben....
- am 28.10.2019 wurden ihm ziemlich viele Zähne gezogen, aber er kann trotzdem noch Trockenfutter fressen.

Geeignet für:
- Familie ohne Kinder
- rüstige ältere Menschen, die Freude an gemütlichen, gemeinsamen Spaziergängen haben

Übergabe:
- geimpft, gechipt, entwurmt
- Abgabe mit EU-Pass, Schutzvertrag und gegen Zahlung einer Schutzgebühr

Kontakt:
Karin Simon, 16766 Kremmen
karin.simon@email.de
0176 60 190 464 (Whatsapp)
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"EUMEL - kleiner Opi sucht Altersruhesitz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück