Anzeige-Nr. 1117757
vom 29.12.2019
96 Besucher

Rena, entspannte Hundedame, ca. 1 Jahr

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellengel in Not 
85591 Vaterstetten

Telefon: 08106 9292326


Beschreibung
Rena, entspannte Hundedame, ca. 1 Jahr

Rena ist die Schwester von Ralph, die beiden kamen zusammen ins Tierheim.

Rena ist eine sehr ruhige Hündin, die offen auf alle Menschen zugeht. Mit ihrer entspannten Art verbreitet sie auch in stressigen Zeiten Ruhe und Zufriedenheit.

Ihr freundliches Wesen und ihre entspannte Art machen sie zu einem treuen Begleiter. Sie sucht n un nach dem richtigen Zuhause - mit einem warmen Körbchen, einem gefüllten Napf und ganz viel Liebe und Geborgenheit.

Rena versteht sich mit großen Artgenossen gut, ob Rüde oder Hündin.Bei kleinen Hunden entscheidet die Sympathie. So kann im neuen Zuhause auch schon ein nicht zu kleiner Zweithund leben, aber auch als Einzelhund wird die hübsche glücklich werden.

Selbstverständlich muss sie noch vieles lernen bevor das Hunde 1x1 sitzt, aber mit ihrer Hilfe wird sie hier sicher sehr schnell verstehen, was man zum Grundgehorsam wissen muss.

Wer gibt Rena die Chance auf einen Neuanfang und ganz viel Liebe und Geborgenheit? Sie wird es ihnen danken!

Sie reist kastriert, gekippt, geimpft und mit EU-Heimtierpass in ihr neues Leben.

Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur gegen eine Schutzgebühr von 390 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für teilweise Kastration, Chippen, Entwurmung, fällige weitere Untersuchungen & Transport Ihres Hundes. Videos, weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Homepage: fellengel-in-not
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rena, entspannte Hundedame, ca. 1 Jahr"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück