Anzeige-Nr. 1119416
vom 31.12.2019
52 Besucher

Felix- Vor dem Supermarkt gebettelt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0177-3268509


Beschreibung
Felix ist ein Vagabund. Mit nur wenigen Monaten fand man ihn vor einem Supermarkt. Er versuchte, die Kunden um die Pfote zu wickeln, damit vielleicht ein Stück Käse oder Wurst für ihn abfällt. Ein Sarde hatte Mitleid mit dem handzahmen Kater und nahm ihn mit. So gelangte er in unsere Obhut und wurde mit vier weiteren Jungtieren auf einer Pflegestelle vergesellschaftet.

Felix ist ein absolut freundlicher und sozialer Geselle. Er hat sich von Anfang an mit allen Katzen und den Hunden der Pflegestelle verstanden und seinen Platz gefunden. Nachdem er nun untersucht wurde und ausreichend Gewicht zugelegt hat, steht einer Ausreise nach Deutschland nichts mehr im Wege.

Felix soll auch in seiner neuen Familie Freigang bekommen. Daher suchen wir Adoptanten, die in einer verkehrsarmen Gegend wohnen und bei denen keine übermäßigen Gefahren für Felix durch Autos oder Bahnverkehr bestehen. Auch sollte er einen gleichaltrigen Artgenossen an seiner Seite haben, denn Felix ist kein Einzeltier. Er mag die Gesellschaft und spielt mit den Artgenossen auf seiner Pflegestelle gerne. Sollten Sie bisher keine Katze haben, vermitteln wir Ihnen auch sehr gerne einen der Freunde von Felix mit.

Felix ist gegen Katzenschnupfen / Katzenseuche und Leukose grundimmunisiert und bekommt vor Ausreise die 3jährige Tollwutimpfung. Kastriert ist er noch nicht, das wird mit dem 6. Monat erfolgen. Ggf. dann auch noch auf Sardinien. Natürlich ist er bereits gechpipt.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Felix kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Stefanie Richter
Mobil 0177-3268509
E-Mail stefanie.richter@streunerherzen.com
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Felix- Vor dem Supermarkt gebettelt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück