Anzeige-Nr. 1119890
vom 01.01.2020
233 Besucher

Romeo 4 musste durch die Hölle

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Pointer X Lab (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Zypern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzZypernhunde suchen ein Zuhause 
26135 Oldenburg

Telefon: 01573-2830578, 0176-20453527, 04936-697750 oder per mail


Beschreibung
Romeo (geb. ca. Nov. 2018, Schulterhöhe ca. 50 cm) wurde von einer Tierheimmitarbeiterin einem Mann weggenommen, der ihn offensichtlich über längere Zeit hinweg schon misshandelt hatte. Zahlreiche Narben an seinem Körper zeugen noch davon und die Delle auf seinem Kopf zeugt von massiver Gewalteinwirkung.

Trotzdem scheint Romeo aber zu denken, das Menschen ganz toll sind. Es ist beschämend, wenn man weiss, durch welche Hölle er gehen musste, bis er bei uns landete.

Romeo ist ein liebenswürdiger Hund, der allerdings auch zeigt, das er vor Händen Angst hat. Wird man lauter oder geht man bedrohlich auf ihn zu, legt er sich sofort hin... als warte er auf die Schläge.

Er wird niemals aggressiv und hat einen ganz tollen Charakter.

Romeo muss aber noch viel lernen, denn seine Erziehung bestand nicht in Übungen, sondern nur in Gewalt... Wir sind sicher, das er ein ganz toller und wohlerzogener Hund werden kann, wenn er liebevolle Menschen an seiner Seite hat.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Romeo 4 musste durch die Hölle"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück