Anzeige-Nr. 1120796
vom 02.01.2020
79 Besucher

Zeus, sag niemals nie, vielleicht....

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzZorro Dogsavior e.V. 
31855 Aerzen

Telefon: 0173 3835260


Beschreibung
gibt es doch die EINE Familie fuer ihn.

Der junge Hundebub versuchte mit einem gebrochenen Bein auf der Strasse zu ueberleben und war scheu und verstoert. Nach einer dramatischen Rettungsaktion wurder er eingefangen und kam in Obhut unserer Tierschuetzer vor Ort. Das Bein ist operiert, die Ehrlichiose und Leishmaniose wird behandelt und der kleine Knopf auf dem Weg der Besserung.
Laengst nicht mehr so scheu und verzagt, macht er recht gute Fortschritte.
Er ist vertraeglich mit Artgenossen, muss aber noch ganz viel lernen.
Daher wuenschen wir uns eine liebevolle geduldige Familie fuer den zaghaften Buben, die ihm mit viel Ruhe und Gelassenheit das Hunde ABC beibringt.


Bitte kontaktieren sie uns per mail :

zorro.dogsavior@outlook.com

oder per FON : 0173 3835260

oder hinterlassen uns ihre email od Handynummer, damit wir mit ihnen in Kontakt treten koennen.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zeus, sag niemals nie, vielleicht...."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück