Anzeige-Nr. 1121792
vom 03.01.2020
61 Besucher

Sweety wünscht sich ein eigenes Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

-Mischling- (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Beschreibung
Sweety ( vorher Pipi) ist eine von 3 Welpen die eine Straßenhündin im Oktober 2016 auf einem Campingplatz von Freunden zur Welt gebracht hat. Die Besitzer konnten die 3 kleinen nicht behalten und deshalb haben wir entschieden, dass Sweety zu uns kommen darf. Sweety hat bis jetzt noch nichts Schlimmes erlebt und ist zu einer wilden kleinen Hundedame herangewachsen. Sweety hat eine sporadische Inkontinenz, für die es leider keine Erklärung gibt, es wurde sogar eine Zystoskopie gemacht, leider ohne Ergebnis. Sie bekommt momentan 3-mal täglich Propalin gegen ihre Inkontinenz und seitdem ist auch kein Malheur mehr passiert. Der Stummelschwanz ist angeboren.
Sweety fühlt sich in unserem großen Rudel nicht ganz wohl, sie wäre alleine oder mit 1-2 Hunden glücklicher.

Charaktereigenschaften: verspielt, temperamentvoll
Geschichte: Der Besitzer von der Mama konnte nicht alle behalten

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzfuervielePfotenInternational/?ref=br_rs
Email: herzfuervielepfoten@mail.de

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr , mit Schutzvertrag vermittelt

Schutzgebühr: 350,00 Euro

Die Tiere haben alle Impfungen, Chip, EU-Pass, Entwurmung, Entflohung, Test auf Parvo, Staupe.

Wir lassen ab dem 6. Monat den SNAP® 4Dx (siehe Bsp Laboklin, Reiseprofil Bulgarien, Ungarn, Rumänien) testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sweety wünscht sich ein eigenes Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück