Anzeige-Nr. 1122627
vom 05.01.2020
57 Besucher

Lumina sucht Liebe und Geborgenheit

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
LUMINA
Hündin
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca.2017
Größe: ca.30- 35 cm
Farbe: hellbraun- weiß
Aufenthaltsort: Shelter Ionela Fortan, Rumänien
Besonderheit: einäugig ( re.Auge gehlt)

Lumina wurde in der Tötung von Breasta entsorgt - ob ihre Besitzer sie da hin brachten, oder Hundefänger, wissen wir nicht.
Aber dass sie aufgrund ihres -Makels-,
des fehlenden Auges wegens, nicht mehr lebend herausgekommen wäre, das wissen wir genau.
Dabei ist Lumina eine blutjunge, kerngesunde, freundliche, und liebe Hündin, voller Energie und Lebensfreude.
Zum Glück konnten wir Paten für sie finden und aus Breasta herausholen.
Im privaten Shelter von Ionela Fortan hat sich schnell gezeigt, dass Lumina eine sehr vergnügte und verspielte Hundedame ist, die sich manchmal benimmt, wie ein zu groß geratener Welpe.
Wir denken, sie wäre ein idealer Familienhund - gerne für eine Familie mit Kindern, die allerdings schon standfest sein sollten, da Lumina manchmal recht
- stürmisch- ist.
Natürlich hat sie auch ruhige Phasen, in denen sie es genießt gestreichelt und gekrault zu werden.
Bestimmt würde sie sehr gerne auch ab und zu kuscheln, aber dafür gibt es bei so vielen Hunden kaum Gelegenheit.
Mit denen versteht sich Lumina übrigens sehr gut - mit allen, egal ob Hündin oder Rüde.
Lumina's Vorleben liegt völlig im Dunkeln, d.h. dass niemand weiß, ob sie schon einmal Familienmitglied war und in einer Wohnung gelebt hat, oder ob sie immer auf der Straße gelebt hat.
Wie und wann sie ihr Auge verloren hat, auch nicht.
Sie muss eventuell alles erstmal lernen, was Hund so können und wissen muss - das fehlende Auge stört sie selbst dabei überhaupt nicht.
Und der Schönheit ihres freundlichen Gesichts, tut es unserer Meinung nach keinen Abruch.
Lumina hat Breasta überstanden, und bei Ionela wird gut für sie gesorgt, aber sie soll auf keinen Fall den Rest ihres Lebens in einem Shelter verbringen.
Sie braucht und sucht eine Familie und ein Zuhause.
Es wäre schön, wenn dieser Winter ihr letzter, ohne beides wäre.

Lumina ist bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft und auf Krankheiten getestet.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lumina sucht Liebe und Geborgenheit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück