Anzeige-Nr. 1123143
vom 05.01.2020
226 Besucher

ANUSE sucht ihren Lieblingsmenschen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAyuda Tierschutz 
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 8930


Beschreibung
ANUSE ist eine wunderschöne Mischlingshündin und hat eine Schulterhöhe von 35-40 cm. Der Tierarzt schätzt ihr Geburtsdatum auf Mai 2018. Sie ist also noch am Anfang ihres Lebens und hat noch ganz viel Zeit die Welt zu erobern. Sie ist mit 1,5 Jahren bereits ausgewachsen und ist der optimale Begleithund für den Zweibeiner. Sie ist eine eher devote, unglaublich süße Hündin. Sie liebt andere Artgenossen, weshalb es wünschenswert wäre, wenn sie viele Hundekontakte hätte. Anuse ist sehr liebevoll und liebt auch Menschen sehr. Gerne können in ihrer Familie auch Kinder sein. Über den regelmäßigen Besuch einer Hundeschule würde sie sich sicher freuen. Sie wurde alleine in Costa Ballena, in der Nähe von Cadiz (Spanien) gefunden, gepflegt, aber ohne Chip. Sie war also schon in ihrem noch jungen Leben lange genug ohne ihren Lieblingsmenschen, der ihr die Liebe und Zuneigung gibt, die sie verdient hat. Beim Tierarzt wurde sie bereits gechipt, geimpft und entwurmt. Sie wird bis zu ihrer Ausreise auch noch kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein. Wenn du der süßen Fellnase ein wundervolles Leben an deiner Seite schenken möchtest, dann vermitteln wir Anuse gegen eine Kostenerstattung von 350 Euro und mit Schutzvertrag genau an dich.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ANUSE sucht ihren Lieblingsmenschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück