Anzeige-Nr. 1124289
vom 07.01.2020
2063 Besucher

Kalle - eine Englische Bulldogge

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Englische Bulldogge (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTSV Hortus Animalis 
49584 Settrup

Telefon: 05457 / 933 00 46


Beschreibung
wichtige Informationen von der Pflegestelle findet Ihr im Blog:
https://kalleopferseinerrasse.blogspot.com

Seit Monaten bin ich auf der Suche nach jemandem, der den Kleinen betreuen könnte, wenn mit mir mal was ist – Krankenhaus oder schwerer Krankheit – leider konnte bisher noch niemand gefunden werden, da alle von mir Befragten sagen, dass sie es nicht leisten können – vor allem der Zeitfaktor und auch sein Problem mit dem alleine sein, spielen eine große Rolle.

In den letzten Monaten gab es einige wenige Interessenten für Kalle und habe ich das Gefühl, dass die Menschen den Aufwand, den es bedarf, um dem Kleinen ein schönes Leben zu ermöglichen, völlig unterschätzen. Es scheint schwierig zu sein, die immer wieder erklärte Voraussetzung, wirklich ständig für diesen Hund da sein zu müssen, glaubwürdig herüberzubringen. Es ist durchaus nicht übertrieben dargestellt!

Kalle ist eine Englische Bulldogge, geb. 29.05.2018, wiegt 23 kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 42 cm.


Kalle hat in seinem kurzen Leben bereits 3 Besitzer gehabt. Er ist Epileptiker, seine Erkrankung ist nie wirklich untersucht worden, was wir hiermit begonnen haben. Er hat einige Einschränkungen mit seinen Knochen, deshalb wird er in der Pflegestelle viel bewegt, damit er gute Muskeln aufbaut.


Der junge Bulldogrüde hat keine Grenzen aufgezeigt bekommen, weshalb er ein recht distanzloses, manchmal übergriffiges Verhalten entwickelt hat. Die Pflegestelle arbeitet auch an diesem Problem, es bessert sich täglich!


Mit anderen Hunden ist Kalle gut sozialverträglich und -klebt- förmlich an seinem Menschen. Er läuft ohne Leine und würde sich niemals weit entfernen, zu groß ist seine Sorge, er könnte verlassen werden.


Kalle sucht ein Zuhause bei Liebhabern der Rasse, die wissen, daß Bulldogs häufig gesundheitliche Einschränkungen haben und die damit umgehen können und wollen.


Mit anderen Tieren zeigt er keine Probleme.


Kalle wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Kontakt: 01759057538 Wochentags von 13-19 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kalle - eine Englische Bulldogge"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück