Anzeige-Nr. 1124370
vom 07.01.2020
397 Besucher

Suchar die ganz besondere Hündin

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Suchar
Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Geboren: 2017
Größe: ca. 58cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja
MMT: vor Ausreise
Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Seit kurzem erst ist Suchar in unserem Tierheim. Sie ist eine optisch ganz besondere Hündin, hat ein Gesichtchen wie ein Wolf und eine tolle ungewöhnliche Fellfarbe. Sie ist dem Menschen sehr zugetan und freut sich über Aufmerksamkeit die sie in unserem Tierheim erhaschen kann.
Sie ist eine junge Hündin, die unbedingt regelmäßigen gesicherten Freilauf und möglichst auch einen sicher eingezäunten Garten braucht. Suchar ist mit Rüden und Hündinnen verträglich und lebt auch derzeit in einem gemischten Rudel. Ganz bestimmt fühlt sie sich in einem neuen Zuhause mit Galgofreund/in gleich pudelwohl und das wird ihr auch sehr helfen sich in einem normalen Hundeleben im Haus einzufinden.
Suchar scheint dem Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen, und wir wollen ihr dafür auch endlich Grund geben. Wer möchte ihr ein traumhaftes Plätzchen schenken, wer bringt die Gegebenheiten mit, und weiß dieses tolle junge Mädchen zu schätzen.

Suchar auf Youtube :
https://youtu.be/kGzwUGJIWUA

Natürlich ist Suchar vorab auch auf der Suche nach einer Pflegestelle, die sie bereits auf das neue Leben vorbereiten, und ihr den Neustart ermöglichen möchte.

Connie Loncar
Connie.loncar@salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Suchar die ganz besondere Hündin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück