Anzeige-Nr. 1125169
vom 08.01.2020
173 Besucher

Max wartet auf seine Chance

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Pointer

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2-3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerztier e.V. 
priv. Pflegestellen

Telefon: 0176 34902139


Beschreibung
Max wurde von der Straße gerettet, als er im Müll nach etwas Essbarem suchte. Er war sehr dünn und vielleicht schon längere Zeit unterwegs, bis er gerettet wurde. Er wurde im Asoka-Tierheim in San Vicente aufgenommen und dort liebevoll versorgt. Wir wissen nicht, wie er auf der Straße landete. Sein Körper hat viele Narben, daher ist davon auszugehen, dass Max leider kein schönes Leben hatte...
Im Tierheim war er zuerst etwas schüchtern, aber sobald er merkte, dass die Menschen ihm nichts Böses wollen, zeigte er sich aus aufgeschlossener und menschenbezogener Rüde.

Mit anderen Hunden ist Max problemlos verträglich und auch den Katzentest hat er bestanden. Er ist ein wirklich toller Kerl, den man sofort in sein Herz schließt.

Im Dezember konnte Max nach Deutschland reisen und in seine Pflegestelle nach Düsseldorf ziehen. Dort kann er gerne besucht werden.

Abgabe nach erfolgter Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr von 350,- Euro
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max wartet auf seine Chance"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück