Anzeige-Nr. 1126301
vom 09.01.2020
84 Besucher

Dino- noch lange kein altes Eisen!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8,9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierwald e.V. 
51491 Overath

Telefon: 0170/5886329


Beschreibung
DINO - Tierwald e. V.

Name: Dino
Geboren: April 2011
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 43-48 cm
Rasse:  Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien

Braver und lustiger Wuschel sucht die Nähe seiner Familie
Bevor Dino ins Tierheim kam lebte er in einer Romasiedlung, ohne jeglichen direkten menschlichen Kontakt. Beachtung und Zuwendung hat er nie bekommen, er war einfach nur da und einer von ganz vielen dieser armen Seelen. Die Nähe des Menschen lernte er erst im Tierheim kennen und stellte sich auch schnell darauf ein. Er ist ein lieber und freundlicher Hundebub geworden. Mit seinen Artgenossen, mit denen er im Tierheim lebt, kommt er gut zurecht. Nun sucht Dino nach seiner eigenen Familie, in der er einfach Freund und Kumpel sein darf. Seine Erziehung für ein Leben innerhalb einer Familie und einer Wohnung sollte mit Liebe, Zuneigung und Geduld erfolgen, denn das ist ja absolut neu für ihn. Er sollte seinen Anlagen entsprechend ausgelastet und beschäftigt werden, sowohl geistig wie auch körperlich. Liebe und Zuneigung sollten ihm entgegengebracht werden, denn nach so langer Zeit hätte er sich das so sehr verdient.
Wussten Sie schon, dass vieles dafür spricht, einem älteren Hund aus dem Tierheim ein Zuhause zu geben?
Ein Grund wäre z.B. die Beschäftigung:
Es wäre ein falscher Gedanke zu meinen, dass Seniorhunde träge auf der Couch oder in ihrem Körbchen rumliegen. Auch sie wollen beschäftigt und entsprechend ausgelastet werden. Wie bei uns Menschen wollen auch Hunde im Alter noch etwas tun und natürlich lernen und verstehen. Sie werden dabei aber schnell merken, dass ein älterer Hund dies in der Regel alles gemütlicher und überlegter angeht als sein jüngerer Artgenosse.
Auch mit Seniorhunden kann und soll man die Hundeschule besuchen!

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.
 
Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.
 
Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.
 
Tierwald e.V.
 
Kontakt:
 
Sylvia Martin-Zippel
sylvia.tierwald@gmail.com
0170 5886329
 
oder
 
Liane Bartsch
elba49@gmx.de
0173-2106682
 
oder
 
Bettina Strahl
bstrahl721@gmail.com
0162-4489880
 
oder
 
Christine Erbes
tierwaldhelfer@yahoo.de
0176-48048480
 
oder
 
Heike Landwehr-Johanson
grauschnuten@ewe.net
0151-65677404
 
www.tierwald.eu
 
Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.
 
Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.
  

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dino- noch lange kein altes Eisen!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück