Anzeige-Nr. 1127657
vom 11.01.2020
582 Besucher

Baylie ein schöner Bordercollie

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Border-Collie (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzJoshi die 2. Chance 
23566 Lübeck

Telefon: 01724555033


Beschreibung
BAYLIE wird auf 3 Jahre geschätzt. Er ist ein recht großer Border Collie, vielleicht war bei den Großeltern auch ein Patou dabei.

BAYLIE entstammt eindeutig nicht aus einer Arbeitslinie. Er möchte natürlich schon eine Aufgabe haben bzw. ausgelastet werden, aber er ist kein Hund, den man am Fahrrad müde rennen lassen kann. Die Beziehung zu Menschen ist im wichtiger, es ist schließlich kein Windhund.

Über die Vergangenheit von ihm ist nichts bekannt. Wir können aber erkennen, dass er vermutlich das Leben in einer Familie kennt (er ist gepflegt, kein Garagen-Dreck-Hund), er hat sofort draußen sein Geschäft verrichtet (das spricht für Stubenreinheit), er ist verträglich mit anderen Hunden (das ist rassetypisch).

Er geht offen auf Menschen zu, lässt sich auch gerne beschmusen, zuckt aber anfangs vor der Hand zurück, wenn man ihm an den Kopf greift. Allerdings schnappt er nicht, knurrt auch nicht, sondern geht einfach vorsichtig zurück. Wir würden ihn deswegen vorsichtshalber nicht zu kleinen Kindern vermitteln, man weiß nie, welche Fehler Kinder machen.

BAYLIE ist ein wunderschöner Hund, ein Hingucker. Wir wollen dennoch Menschen finden, die ihn wegen seiner inneren Werte adoptieren möchten und nicht als Aushänge-Schild bzw. zum Angeben.



www.joshi2.de – email: Ingrid.Belz@live.de

https://www.youtube.com/watch?v=bVOX8h9D8yE

Wir erteilen Datenfreigabe für alle mit Tierschutz betrauten Personen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Baylie ein schöner Bordercollie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück