Anzeige-Nr. 1127944
vom 12.01.2020
161 Besucher

schüchterne Elena braucht Galgoversteher

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Elena
Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Geboren: 2015
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja, es sollte ein souveräner Galgo im neuen Zuhause sein
Katzen: nicht bekannt
Kinder: sollten schon älter sein
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Elena ist eine unserer mittlerweile vielen Galgos in unserem Tierheim, und auch einer der vielen schüchternen. Für diese Hunde ist das Leben im Tierheim besonders schwer. Der Stress, der permanente Lärm, keinerlei Bewegung und Ausweichmöglichkeiten,...das läßt sie dort sehr verschließen und in sich kehren. Auch Elena ist bisher lieber im Hintergrund und hält sich raus.
Wir vermuten das sie außerhalb der Tierheimmauern bald auftaut, vor allem wenn im neuen Zuhause ein weiterer souveräner Galgo lebt, oder auch ein kleines Rudel. Elena ist bestens verträglich und lebt im Tierheim in einer gemischten Gruppe.
Die Hündin ist etwa 4-5 Jahre alt, somit im besten Alter. Sie hat noch viele Jahre vor sich und wir hoffen sehr das sie die als geliebter Familienhund bei verantwortungsvollen Menschen verbringen und feiern darf.

Natürlich freut sich Elena auch im Vorfeld über eine tolle Pflegestelle, von der aus sie schon ganz viel vorbereitend auf ihr neues Leben lernen kann.
Wer hat noch Liegefläche auf seinem Sofa frei?

Elena auf YouTube
https://youtu.be/g4mcVyREucA

Connie.loncar@salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"schüchterne Elena braucht Galgoversteher"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück