Anzeige-Nr. 1128822
vom 13.01.2020
243 Besucher

❤️ MIRA hatte noch nie ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schnauzer-Mix 42/44cm

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSpanische Tiernothilfe 
94437 Mamming/Niederbayern

Telefon: bitte nur schriftliche Anfragen!!! Haben Sie bitte Verständnis, daß wir anonyme Anfragen (ohne Name/Anschrift/Festnetznummer) nicht mehr beantworten und keine Handynummern zurückrufen.


Beschreibung
Mira wurde ausgesetzt und verbrachte einige Zeit auf der Straße. Dann hatte sie das große Glück in ein kleines privates Tierheim gebracht zu werden. Dort hat sie das erste Mal Liebe und Wärme erfahren und gutes Futter bekommen und einen trockenen Schlafplatz. Sie hat sicher Schlimmes erlebt, ist vielleicht sogar deshalb von Zuhause weggelaufen. Deshalb ist sie bei fremden Menschen erst einmal vorsichtig. Wenn sie Vertrauen gefaßt hat, ist sie verschmust und anhänglich. Man muß ihr aber Zeit lassen. Es geht nicht auf Knopfdruck. Sie hat es wirklich verdient ein gutes Zuhause zu bekommen.

Mira ist unsere Patenhündin.

Mit anderen Hunden verträgt sie sich sehr gut, tobt aber nicht mehr wild mit ihnen durch die Gegend. Sie mag es schon gemütlicher und ruhiger, was in ihrem Alter normal ist.

Mira wird mehrfach entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben. Mira befindet sich noch in einem kleinen Tierheim in Ungarn. Sie kann an jedem Wochenende direkt zu ihrer neuen Familie gebracht werden.

Wer schenkt der ehemals armen Hundeseele ein liebevolles Zuhause für immer? Wer läßt sie ihre traurige Vergangenheit vergessen. Gerne mit größeren Kindern, nur mit Garten - auch als Zweithund.

Wir freuen uns über nette schriftliche Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer und einer ausführlichen Beschreibung der künftigen Lebenssituation des Hundes bei Ihnen. Spaßanfragen und Bewerbungen ohne diese Angaben können wir leider nicht mehr bearbeiten. Unsere Schützlinge müssen bei uns in Bayern persönlich abgeholt werden. Wenn sie sich noch im Ausland befinden, können sie zu Ihnen nach Hause gebracht werden bzw. zu einem Treffpunkt in Ihrer Nähe.

Weitere wichtige Informationen über unsere Tiere/Arbeit/Adoptionsbedingungen/Schutzgebühr/Telefon- und Besuchszeiten finden Sie auf unserer Homepage (spanische-tiernothilfe-auer.de).

Herzlichen Dank!
Ihre Andrea Auer
Spanische Tiernothilfe

NB: Mira ist mein Patenhund und ich wäre dankbar, wenn sich andere Menschen noch an der Patenschaft beteiligen würden. Die Unterstützung geht direkt nach Ungarn ins Tierheim.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"❤️ MIRA hatte noch nie ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück