Anzeige-Nr. 1129289
vom 13.01.2020
177 Besucher

Repe-ob Hund oder Katz Repe mag alle :)

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Gos d`atura Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V. 
72250 Freudenstadt

Telefon: 06198 50 22 82


Beschreibung
Gos d`atura Mix

Geb: 01.08.2017, mittelgroß, kastriert

Stand: 01.2020

Repe wurde auf einem Feld entdeckt. Er lief einsam und verlassen in der Nähe einiger Wohnhäuser auf der Suche nach Futter und Wasser.

Schließlich erbarmte sich ein Anwohner und brachte den jungen Rüden ins Tierheim.

Repe war sehr froh darüber, endlich genug Nahrung zu bekommen und einen Platz in Sicherheit zu haben.

Da er eine alte Kette um den Hals trug, liegt die Vermutung nahe, dass Repe schon einmal ein Zuhause gehabt hat. Wohl kein sonderlich gutes, denn entweder hat Repe sich selbst auf den Weg gemacht oder er wurde einfach ausgesetzt.

Wie auch immer, niemand hat je nach ihm gefragt.

Das wollen wir jetzt ändern, denn dieser kleine Strubbel ist ein toller Hund.

Repe genießt die Streicheleinheiten mit den Menschen, liebt den Kontakt und das Spiel mit anderen Hunden und ist noch dazu mit Katzen kompatibel. Was will man mehr?

Hier finden Sie Videos von dem kleinen Schatz: http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/pet/repe-cr/

Repe wäre sicher ein toller Familienhund, ein Kumpel für schon etwas größere Kinder. Sicher, ein bisschen Erziehung wird der junge Mann noch brauchen, wir gehen davon aus, dass sich bisher noch niemand die Mühe gemacht hat, Repe das kleine 1 x 1 des Hundebenehmens beizubringen. Aber das wird der junge Mann sicher schnell lernen.

Repe sucht eine Familie, die gerne mit ihm kuschelt und Spaziergänge in der Natur unternimmt und dem jungen Rüden die Welt zeigt.

Wollen Sie diese Familie für Repe sein? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu: http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/form-view/2

Repe wird geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten.

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf: http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/vermittlungsablauf/

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
06198 50 22 82
stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Repe-ob Hund oder Katz Repe mag alle :)"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück