Anzeige-Nr. 1130029
vom 14.01.2020
50 Besucher

LOKI, der schüchterne Mischlingsbub

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEU-Tierhilfe Treue-Hundeseelen e.V. 
72072 Tübingen

Telefon: 07472-7295 ab ca. 18 Uhr


Beschreibung
LOKI ist ein ca. 25kg schwerer Mischlingsrüde und ist geschätzt 2016 geboren.
Aktuell wissen wir noch nicht viel über den süßen Kerl. Mehr Infos und Fotos gibt es, wenn er sicher in einer Hundepension untergebracht ist.
Natürlich sucht Loki sein Traumzuhause für immer!

DRINGEND RETTUNGSPATEN GESUCHT!
Am Freitag erhielten wir den absoluten Notruf: in Resur wird getötet!Und obwohl wir uns das eigentlich kaum leisten können, haben wir jetzt 6 dieser Todeskandidaten reserviert, damit keiner zurückbleibt und getötet wird. Alle Hunde sind jetzt mit einer Reservierung, ABER damit wir die Rettungskosten stemmen können, brauchen wir unbedingt und dringendst Rettungspaten für Loki, Jazmín, Curro, Ringo, Chulo und Dama.
Bitte denkt daran: wenn Hunde, die bereits mit einer Reservierung sind, keine Patenschaften mehr bekommen, können wir zukünftig in einer derartigen Notsituation keine Hunde mehr übernehmen. Wir tragen für alle unsere Hunde die laufenden Kosten und bei einer Vermittlung deckt die Schutzgebühr nur einen minimalen Teil davon, also nochmal: wir sind auf eure Patenschaften angewiesen!

Wir brauchen eure Hilfe! Vielen Dank!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LOKI, der schüchterne Mischlingsbub"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück