Anzeige-Nr. 1130643
vom 15.01.2020
214 Besucher

Max sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Labrador Retriever (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Max
Rasse: Labrador (Mix?)
Geboren: ca.2014
Geschlecht: männlich/kastriert
Größe: ca.50 cm
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Kinder: größere Kinder
Besonderheit: /
Aufenthalt: Polen


Max stammt genau wie sein Kumpel Kido aus einem schrecklichen total
überfüllten Tierheim in Polen. Monatelang kam er nicht aus seinem Verließ
und sah den ganzen Tag nur Betonwände. Im Moment ist er von den neuen
Eindrücken noch etwas geflasht und er braucht noch etwas Zeit um alles zu
verarbeiten. Max ist ein intelligenter Hund und er merkt schnell, dass ihm
nun geholfen wird. Er geht bereits freiwillig aus seinem Zwinger und
erkundet vorsichtig die Welt, die für ihn monatelang nicht existierte. In
kleinen Schritten wird an der Leinenführigkeit geübt, damit er nicht
überfordert wird.
Wir denken, dass Max schnell Fortschritte machen wird.
Für Max wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen und ein ruhiges Zuhause wo
es nicht zugeht wie im Taubenschlag. Menschen mit Geduld und
Einfühlugsvermögen die Max langsam an ein neues Leben heranführen und nicht
gleich sauer sind, wenn nicht alles hundertprozentig klappt. Eine nette
Hündin an seiner Seite wäre für Max sicher hilfreich.

Max könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür
braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max sucht Zuhause oder Pflegestelle "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück