Anzeige-Nr. 1131691
vom 17.01.2020
84 Besucher

Barbara - sanfter,hundlicher Hauptgewinn

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzadopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0172-7355012 ab 18 Uhr


Beschreibung
geboren: 25.9.2015
Größe: ca. 55-60 cm

Sanfte und vermutlich nahezu aggressionslose, artgenossenverträgliche und menschenbezogene, verschmuste Schäferhunddame sucht liebevolle, lebenslange Familienanbindung.

Barbara, die bis vor kurzem namenlos und unbeachtet in einem italienischen Tierheim saß, verdankt ihren Internetauftritt zur Familiensuche einer administrativen Verwechslung. Nachdem Barbaras 'Papiere' versehentlich eine vor kurzem adoptierte Hündin nach Deutschland begleitet haben, wurde im Zuge der Klärung der Angelegenheit kurzerhand entschieden, dass Barbara die Chance erhalten soll, ihrer 'formalen Ausreise' eine tatsächliche folgen zu lassen, sobald ein Zuhause für die nette Hündin gefunden ist.

Barbara ist - ganz schäferhundlike - eine durch und durch menschenbezogene Hündin, deren 'Lebenssinn und Daseinszweck' sich an freundlich zugewandten Zweibeinern orientiert. Noch ist Barbara ein wenig zurückhaltend, wenn es darum geht, etwas von den viel zu seltenen Streicheleinheiten im Tierheimzwinger abzubekommen. Frei von schlechten Erfahrungen mit Menschen dürfte sie also nicht sein. Aber daran, dass es ihr größtes Glück ist, menschliche Nähe und Zuwendung zu spüren, lässt Barbara keinen Zweifel.

Mit ihresgleichen ist die Hundedame ohne Einschränkungen verträglich. Auch von offen vorgetragenen Aggressionen (etwa am Zwingergitter) lässt sie sich nicht aus der Reserve locken. Sie verhält sich stets zurückgenommen und abwartend. Wie Barbaras Verhältnis zu Samtpfoten ist, können wir nicht sagen. Gegebenenfalls können wir das aber testen lassen.
Von den Regularien für den Familienalltag dürfte Barbara bis dato herzlich wenig Ahnung haben. Aber diesbezügliche Wissenslücken zu schließen und den 'Knigge für den versierten Familienhund', mit liebevoller Unterstützung ihrer Menschen zu verinnerlichen, dürfte für Barbara 'Schäferhundehre' sein.

Barbara ist dem Augenschein nach gesund.
Die Hundedame zieht kastriert, gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Barbara ist die geborene Menschenpartnerin. Sie möchte mit ihrer Familie in engem Kontakt leben, gemeinsame 'Hobbies' pflegen und Abenteuer erleben, idealerweise in der freien Natur. Wenn sie in Barbara 'investieren', dann bekommen sie mit ihr eine hundliche Begleiterin der Extraklasse.

Gegen einen, oder mehrere, freundliche Artgenossen in ihrem Zuhause hätte Barbara sicher nichts einzuwenden. Gelegenheit, sich mit ihresgleichen in genügendem Maße über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen und innerartliche Sozialkontakte zu pflegen, sollte Barbara aber in jedem Falle erhalten.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Barbara - sanfter,hundlicher Hauptgewinn"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück