Anzeige-Nr. 1136426
vom 23.01.2020
110 Besucher

Bandido - lieber, verspielter Jungspund

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Die beiden Podenco-Brüder Bandido und Gofres waren ganz allein unterwegs, als unsere spanischen Tierschutzkollegen sie auf einem Waldweg gefunden haben. Die beiden Welpen waren völlig abgemagert und die kleinen Körper mit Wunden übersät. Wahrscheinlich wurden sie als unerwünschter Nachwuchs einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Und es war schon ziemlich knapp, die beiden hätten kaum länger durchhalten können.

Im Refugium unserer spanischen Tierschutzkollegen wurden Gofres und Bandido erst einmal tierärztlich behandelt und liebevoll aufgepäppelt und haben sich toll entwickelt. Beide sind topfit und voller Tatendrang, was bei Junghunden einen extrem erhöhten Unfugfaktor bedeutet. Sie brauchen dringend jemanden, der ihnen mit liebevoller Kosequenz das Hundeeinmaleins beibringt. Die beiden schlauen Burschen werden sicher sehr schnell lernen, denn sie freuen sich, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. Beide lieben es, zu toben und zu rennen und genießen jede Streicheleinheit.

Aber Vorsicht, bevor Sie dem welpenhaften Charme der beiden erliegen: Podencos sind Jagdhunde, und so werden auch diese beiden Exemplare eine gehörige Portion Jagdtrieb mitbringen. Wir suchen daher Liebhaber der Rasse, denen bewusst ist, dass ein Podenco auch nach intensivem Training nicht unbedingt ableinbar sein wird und wünschen uns für die beiden einen sicher eingezäunten eigenen Garten oder einen entsprechenden Hundeauslauf in erreichbarer Nähe. Weitere Informationen zu den Besonderheiten der Podencos erhalten Sie gerne von unserer Ansprechpartnerin.

Hier finden Sie ein kleines Bildertagebuch von Bandido.
Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.hundepfoten-in-not.com/t6468-bildertagebuch-bandido-und-sein-bruder-wurden-als-welpen-verletzt-und-abgemagert-gefunden

Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link:

https://hundepfoten-in-not.de/infothek/pflegestelleninformation/

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert

geboren ca. 8/2019
Schulterhöhe ausgewachsen ca. 65 cm

Schutzgebühr € 320,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Annika Rink
Email: rink@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0176 7259 2260
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bandido - lieber, verspielter Jungspund"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück