Anzeige-Nr. 1140981
vom 29.01.2020
187 Besucher

aktive und menschenbezogene Elora

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Orientalische Kurzhaar-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Elora ist eine ca. 12/2013 geborene Orientalische Kurzhaar(?)-Mixkatze.

Charakter:
Elora ist trotz ihrer fast 6 Jahre immer noch ein kleines Katzenkind. Ihr Lieblinsgkuscheltier ist Larry, ein Hummer, den sie gerne tretelt, kräftig anschnurrt und liebkost. Wir vermuten, dass sie als Flaschenkind großgezogen wurde, weshalb sie sehr menschenbezogen ist und die menschliche Nähe immer sehr schätzt. Elora ist sehr verspielt, schlau, liebt das Clicker-Training und lernt schnell. Sie hat sehr kräftige Arme und klettert unheimlich gerne. Wenn sie ihre Umgebung kennt, springt sie auch von „Baum zu Baum“. Da sie schielt, kann sie anfangs Distanzen noch nicht gut einschätzen. Deswegen sollte sie keinen ungesicherten Freigang erhalten. Elora wäre gut in einem Haus aufgehoben, gerne mit gesichertem Garten. Ein sicherer Balkon wäre aber auch ausreichend, da sie sich dort sowieso meistens nur aufhält, wenn ihre Menschen sich dort befinden. Eventuell wären kleine Spaziergänge an der Leine eine schöne Abwechslung für sie. Sie genießt die Aufmerksamkeit ihrer Menschen enorm und möchte bei allen Aktivitäten teilhaben. Sie kommt auf dem Sofa auch sehr gerne neben oder auf den Schoß ihrer Menschen und schläft auch gerne mit im Bett.

Elora ist sehr aktiv, geht sehr zuverlässig auf ihre Toilette, macht nichts kaputt (außer ihr Spielzeug :-)) und ist insgesamt eine sehr unterhaltsame Katze.
Ein Katzenkumpel sollte auf keinen Fall dominant sein aber unbedingt ebenso verspielt und sich durchzusetzen wissen, da Elora Spieleinheiten stark einfordert. Kleine Kinder wären mit ihr vermutlich schwierig, da sie noch unsicher dabei ist, wer sie wann und wo anfasst. Sie wird sicherlich mal ein großer Schmuser, ist momentan aber manchmal noch unsicher. Eventuell hat sie in ihrem Leben schlechte Erfahrung mit Menschen gemacht.

Wir wünschen uns erfahrene Katzenmenschen, die ihre Grenzen respektieren, bis sie ihr 'okay' gibt. Sie mag es gar nicht, hochgehoben zu werden.

Gesundheit:
Elora wurden im Juli '19 fast alle Zähne bis auf ihre Eck- und Schneidezähne gezogen, da sie latente FHV und FCV hat und sie stark entzündet waren. Seitdem kommt sie gut mit weniger Zähnen und ohne Schmerzen zurecht. Ein Katzenfreund müsste gegen diese Viren geimpft sein, dann stellen sie kein Problem dar. Sie ist beim Futter nicht wählerisch und nascht auch gerne mal am Sonntagsbrötchen. Im Zuge der OP wurden ebenfalls ein großes Blutbild und ein Röntgenbild ihrer oberen Atemwege erstellt, da sie leicht schnarcht. Beide waren unauffällig.

Sie ist sterilisiert, gechippt, auf FIV und FeLV negativ getestet und bringt ihren EU-Pass und ihren Kuschelhummer Larry mit. Elora befindet sich in 53639 Königswinter.

Die Schutzgebühr für Elora beträgt 160 Euro.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"aktive und menschenbezogene Elora"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück