Anzeige-Nr. 1141935
vom 31.01.2020
214 Besucher

Hübscher Pandy

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTSV Hundeleben-Saar 
66111 Saarbrücken

Telefon: 0176/20971492


Beschreibung
Name: Pandy
Alter: 4,5 Jahre (20.06.2015)
Größe: 63 cm
Rasse: Galgo Espanol
Aufenthalt: Casas Ibanez (Spanien)

Bitte beachten Sie, dass sich Pandy noch in Spanien befindet und bisher keine Pflegestelle in DE gefunden hat!

Pandy wurde zusammen mit einem weiteren Galgo-Rüden (Indio) von seinem Halter im Refugio abgegeben. Grund: der Hund taugt nicht mehr zur Jagd.

Gut für Pandy, denn er war genauso dünn und mager wie sein Kumpel Indio. Auch er wird sich nun davon überzeugen können, dass immer ausreichend Futter vorhanden ist, man nicht mehr ausschließlich das machen muss, was der Mensch verlangt, sondern damit beginnen kann, Schritt für Schritt in das neue Leben zu starten.

Pandy wirkt im Auslauf recht unabhängig, genießt es mit dem Wind um die Wette zu laufen. Im Zwinger ist er immer auf der Suche, ob die Pflegerin nicht doch noch Zeit hat, ihn eine Weile länger zu streicheln. Pandy ist sozial verträglich und zählt mit 63 cm Schulterhöhe eher zu den kleineren Galgo-Rüden.

Er ist menschenbezogen und sucht die Nähe zu den Zweibeinern, momentan sogar noch mehr als zu den anderen Vierbeinern in seiner Gruppe.

Wenn Sie sich vorstellen können, dem hübschen Langnäschen ein für-immer-Zuhause zu schenken, dann melden Sie sich gern bei uns. Vermittelt wird Pandy nach einer positiven Vorkontrontrolle mit Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.

Bei Ausreise ist er komplett geimpft, entwurmt, gechip, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Ein Katzentest kann auf Wunsch gern gemacht werden :)
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hübscher Pandy"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück