Anzeige-Nr. 1142834
vom 02.02.2020
593 Besucher

UCCIA (Uschi)

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Uccia ist nur 30cm hoch, aber zweifelsohne eine nicht zu unterschätzende Hundepersönlichkeit. Hier sind Menschen gefragt, die das Wesen der Terrier schätzen und auch mit einer etwas kapriziösen -Prinzessin auf der Erbse- glücklich würden....

Seit 2 Monaten befindet sich Uccia auf ihrer Pflegestelle in Nordrhein-Westfalen (Stand Januar 2020). Im Haus ist sie ein wahrer Schatz: unkompliziert, verträglich mit den beiden Hunden der Familie, verschmust, anpassungsfähig und auch wachsam. Sie ist sehr gerne nah bei ihren Menschen und genießt es, zu kuscheln und gekrault zu werden.

Draußen ist sie extrem aufmerksam, draufgängerisch und angstfrei. Mit ihren beiden hündischen -bodygards- im Schlepptau pöbelt sie andere Hunde gerne mal an (hieran arbeitet die Pflegestelle und es zeigen sich auch bereits erste Erfolge!). Geht man alleine mit ihr, hält sie sich etwas mehr zurück. Auch zeigt sie einen starken Jagdtrieb, ist zielstrebig und reaktionsschnell. Sie sollte daher nur auf übersichtlichem, wildfreiem Terrain abgelehnt werden.

Uccia läuft super an der Leine, fährt problemlos im Auto mit, legt sich beim Restaurantbesuch ruhig ab, bewegt sich souverän in der Stadt, am Strand oder im Wald. Sie bleibt auch stundenweise allein Zuhause (bislang noch in Gesellschaft ihrer Hundefreunde).

Wir sehen sie im neuen Zuhause idealerweise als Einzelprinzessin, eine mögliche Vergesellschaftung mit einem Artgenossen müsste im Einzelfall geprüft werden. Katzen und Kleintiere sollten nicht zu ihren künftigen Mitbewohnern gehören.

Der erste Mittelmeertest hat positive Ergebnisse für Ehrlichiose, Hepatozoonose und Anaplasmose ergeben - Uccia ist aber komplett symptomfrei und das große Blutbild war unauffällig. Es erfolgt zur Zeit keine medizinische Behandlung, im Mai 2020 folgt ein zweiter Mittelmeertest.

Wenn Uccias Blick Ihr Herz getroffen hat, melden Sie sich gerne.....


Ihre Geschichte:
UCCIA – allein auf weiter Flur
Weit und breit kein Mensch, kein Haus, kein nichts.....Uccia.....
Die Menschen die sie dort gesehen haben zögerten nicht lange und haben die kleine Hündin eingepackt und in unser Kooperationstierheim nach Olbia gebracht. Uccia ist jetzt in Sicherheit!


Wenn sie UCCIA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654



STECKBRIEF:

Geburtsdatum: 01.01.18

Chip: ja

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 30 cm

Kastriert/sterilisiert: ja

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationsheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"UCCIA (Uschi)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück