Anzeige-Nr. 1149110
vom 11.02.2020
282 Besucher

NOTFALL 💜💛🧡 JANDIRA 💜💛🧡

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco-Galgo-Drahthaar MIx (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHelp for Paws Stuttgart e.V. 
70563 Stuttgart

Telefon: 0172 2799712


Beschreibung
NOTFALL 💜💛🧡 JANDIRA 💜💛🧡

💜💛🧡💜💛🧡❤️🧡💛💚💙💜❤️🧡💛💚💙💜❤️🧡💛💚💙💜❤️🧡
10.10.2018 Neu in der Vermittlung

➡️ 11.02.2020 erneut in der Vermittlung

➡️ Das ist JANDIRA, jetzt ca. 2,5 Jahre alt und mindestens 60 cm groß. Besonders süß an der lieben Hündin ist ein Steh- und ein Schlappohr. Jandira war seit Welpealter im Tierheim.
Hunde, die so lange Zeit in einem Tierheim verbracht haben, kennen die Außenwelt NICHT. Sie müssen alles erst lernen und brauchen viel Zeit und Geduld. Für Jandira suchen wir Adoptanten mit Hundeerfahrung und Einfühlungsvermögen.

➡️ Luca, Luise und jetzt auch noch Jandira, alle von der selben -Clique- adoptiert und jetzt abgegeben. Angekommen im Dezember 2019 in Deutschland. Vor Adoption war bekannt, dass es sich um ängstliche Hunde handelt. Es gab viele Vorgespräche, Chats, Telefonate, Vorkontrollen usw.).

➡️ Die Hunde wurden unbequem, weil sie Zeit und Geduld brauchen um sich an ihre neue Umwelt zu gewöhnen. Sie machen weder in die Wohnung, noch sind sie aggressiv und sie verstehen sich ganz toll mit anderen Hunden (obwohl die Vorbesitzer genau das alles behaupten).
Aber sie sind ängstlich. Deshalb werden sie jetzt wieder abgegeben. Auch bei Jandira war die Vorkontrolle sehr positiv und auch bei der Nachkontrolle am 14.01.2020 haben sich die Besitzer NICHT beschwert. Kaum war die Nachkontrolle vorbei, wurde der Hund nicht mehr tragbar, hat angeblich ständig in die Wohnung gemacht und hat alle angeknurrt). Wir waren sowieso schon skeptisch, deshalb wäre schon bald eine zweite Vorkontrolle angestanden. Ehrlich gesagt konnte man schon drauf warten, dass auch die letzte Schwester raus geworfen wird.

➡️ INFO: Luca ist momentan auf einer lieben Pflegestelle im Wilden Süden und Luise seit dem 09.02.2020 bei einer Hundetrainerin im Norden. Beide berichten das Gleiche: Die Hunde sind nicht aggressiv, sie sind soweit stubenrein und kommen sehr gut mit allen anderen Hunden und sogar Katzen klar. Aber man muss mit ihnen üben, damit sie draußen ihre Angst verlieren.

➡️ Wir suchen für JANIDRA GANZ GANZ DRINGEND eine Pflegestelle bei jemandem, der sich mit ängstlichen Hunden auskennt. Jemand der genug Einfühlungsvermögen besitzt und natürlich Geduld. Gerne bei jemand, wo schon ein Hundekumpel wohnt, der Jandira dabei hilft, ihren Weg ins neue Leben zu finden.

➡️ Jandira wird nach vorheriger, positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag in erfahrene Hände vermittelt. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert und hat einen EU Ausweis und einfach WUNDERSCHÖN.

➡️ Weitere Infos: help-for-paws@web.de oder über Facebook per PN an Kristina Mäurle
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"NOTFALL 💜💛🧡 JANDIRA 💜💛🧡"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück