Anzeige-Nr. 1151412
vom 15.02.2020
95 Besucher

Kleine Ejmy sucht erfahrene Menschen!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVerein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0163 376 94 98


Beschreibung
Hallo liebe Tierfreunde! Hab ihr einmal einige Minuten Zeit für mich? Dann will ich euch von mir erzählen, ich bin die Ejmy. Ich befinde mich hier in der Slowakei und bin wirklich in großer Not. Ich wurde von Tierschützern von der Straße aufgelesen, ich war wohl unerwünschter Nachwuchs und wurde einfach entsorgt.
Jetzt bin ich hier in einem Schelter untergebracht und dort werde ich ganz gut versorgt. Ja, was soll ich über mich erzählen...ich bin lieb, eine hübsche kleine Hundedame, allerdings habe ich große Angst...kann man es mir verdenken, hatte ich doch bisher so gar kein schönes Leben! Die Leute vom Verein Casa Animale e.V. haben mir versprochen mir zu helfen und mich hier weg zu holen und nach Deutschland zu bringen. Um reisen zu können, bräuchte ich aber eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00, Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Vereins. Wenn ihr jetzt Geduld und Erfahrung mit Angsthunden habt und mir dabei helfen wollt, meine Angst zu überwinden, dann meldet euch doch ganz schnell bei meiner Vermittlerin Iris Lücke, die kann dann alles weitere mit euch besprechen. Bitte lasst mich nicht im Stich!

Schutzgebühr 350,00 €

Leider kann es passieren, dass Hunde mit Rettungspatenschaft dann doch noch warten müssen, da Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Oft ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kleine Ejmy sucht erfahrene Menschen!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück