Anzeige-Nr. 1167024
vom 08.03.2020
74 Besucher

Madison wurde verletzt aufgefunden

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 0172 7548138


Beschreibung
Madison befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !

Die arme Madison wurde mit einer schlimmen Fleischwunde im Nacken am Straßenrand augefunden. Ein Karabiner hatte sich tief in ihre Haut eingeschnitten, vielleicht wurde sie lange Zeit an der Kette gehalten, bevor sie sich befreien konnte, oder eventuell ausgesetzt wurde. Im Tierheim wurde sie ausgiebig behandelt, so dass mittlerweile alle Wunden verheilt sind. Was sie erlebt hat, wird allerdings wahrscheinlich immer ihr Geheimnis bleiben.

Jetzt würde Madison gerne die schöne Seite der Welt kennenlernen. Sie ist eine verspielte, aktive Junghündin, die an allem interessiert ist. Mit Menschen kommt sie gut zurecht und scheint auch keine negativen Erfahrungen davon getragen zu haben.

Allerdings zeigt sie sich mit anderen Hunden nicht sehr verträglich. Sowohl auf Hündinnen, als auch auf Rüden reagiert sie im Tierheim. Vielleicht lässt sich das mit einem intensiven Training, da sie sehr verspielt ist, eindämmen. Wir suchen hier eine aktive Person, die Lust hat, sich mit Madison der Erziehung zu stellen. Dann kann sie sicherlich eine tolle Begleiterin werden.

Sie ist kastriert, geimpft und gechipt und könnte schon bei der nächsten Fahrt mit ausreisen. Wer möchte dieser tollen zweifarbigen Hündin eine neue Chance geben?
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Madison wurde verletzt aufgefunden"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück