Anzeige-Nr. 1172045
vom 15.03.2020
206 Besucher

Max- der Hund aus dem Badezimmer

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein R.U.F.A. e.V. 
31061 Alfeld

Telefon: 051812874537


Beschreibung
Name: Max
Geburtsdatum: 12.06.2011
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Kastriert: Zur Zeit noch nicht
Größe: 50 cm
Gewicht: 35 kg
Sucht: Endstelle
Aufenthaltsort: Bulgarien bei den Pet Sisters
Besonderheiten: positiv auf Herzwürmer getestet. Behandlung ist abgeschlossen.

Charakter: Max ist ein ganz lieber und toller Hund. Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen, hat keine Probleme mit Katzen und kann gerne in eine Familie mit Kindern.
Max ist freundlich zu Jedem, geht problemlos an der Leine und kennt das Leben im Haus.

Geschichte: Max wurde aus schlechter Haltung gerettet. Er lebte bei einem Mann nur im Badezimmer und kannte keine Freiheit und Bewegung. Er trauriges Schicksal für so einen großen und tollen Hund. Er wurde in einem sehr frühen Stadium positiv auf Herzwürmer getestet. Der letzte Test war negativ und somit darf Max jetzt endlich nach einem Zuhause suchen.

Max reist grundimmunisiert(SHPPI +L) plus Tollwut, gechipt, gegen innere und äussere Parasiten behandelt mit
EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hast du dich in Max verliebt, dann schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: info@r-u-f-a.com
Ansprechpartner: Ulrike Brock-Wurl
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max- der Hund aus dem Badezimmer"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück