Anzeige-Nr. 1175447
vom 21.03.2020
133 Besucher

Chiwa

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Kokoni-Chihuahua-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSAFE-strays and friends europe e.V. 
45289 Essen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Chiwa *weiblich*
Rasse: Kokoni/ Chihuahua Mix (laut Tierarzt)
Farbe: goldblond
Geburtsdatum: 05/2016
Größe: ca. 35cm
Gewicht: ca. 5kg
Kastriert: Ja
Gesundheitszustand: Fit, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet
Besonderheiten:
Aufenthalt: Altes Militärgelände, Serres, Griechenland
Verhalten gegenüber:
Menschen: lieb, anhänglich, zugewandt
Hunden: Sozial, freundlich
Katzen: unbekannt

Die kleine Chiwa wurde über den Zaun eines Hauses ausgesetzt. Das ist sicher, denn es gibt keinen Weg hinein, da alles mit diesem Zaun dicht verschlossen ist.

Als die Bewohnerin des Hauses ihren Hund in den Garten ließ, fand dieser Chiwa natürlich. Sie war eiskalt, denn es regnete in Strömen. Die Frau nahm sie ins Haus und rief Renee an, die eine Bekannte von ihr ist. Dieses holte die die Kleine ab und brachte sie aufs alte Militärgelände, wo sie eine kleine Pflegestelle unterhält.

Schon am nächsten Tag wurde sie zum Impfen und Chipen zum Tierarzt gebracht. Der vermutet, dass sie max. 4 Jahre alt ist, eine Mischung aus Kokoni (kleinbleibende griechische Hunderasse ) und einem Chihuahua, was man an der Optik auch sehen kann. Sokam sie auch zu ihrem Namen.

Sie hat zwar lange Beine, ist jedoch nur 35 cm hoch und gerade mal 5 kg schwer. Warum so ein kleines Hündchen ausgesetzt wurde und von wem ist natürlich, wie immer, nicht bekannt, aber in Griechenland leider an der Tagesordnung.

Inzwischen hat sie einen Mittelmeertest erhalten, und welche Freude: Der ist komplett negativ ausgefallen. Zeitgleich wurde sie auch kastriert.

Chiwa lebt nun in einem kleinen Rudel und fühlt sich dort wohl. Mit Menschen kommt sie gut klar, auf den Bildern sieht sie schüchtern aus, was aber eher der Kamera zuzuschreiben ist, die sie nicht kannte.

Chiwa könnte zum nächstmöglichen Zeitpunkt Griechenland in Richtung Deutschland verlassen. Leider wissen wir zur Zeit nicht, wann das sein wird, denn die Lage ist im Moment nicht überschaubar. Jedoch könnten wir uns, wenn Sie an der kleinen hübschen Maus interessiert sind, vorab schon unterhalten und und klar werden, ob Chiwa zu Ihnen passen könnte.

Alle unsere Hunde sind bei Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt und enfloht und sie haben einen EU Pass.

Für mehr Infos über unsere Hunde und unseren Verein, gehen Sie bitte auf unsere Homepage.

Sie finden dort Welpen und erwachsene Hunde, die in der Vermittlung sind ebenso einen Fragebogen für die Kontaktaufnahme.

www.safe-strays-and-friends-eu.de oder schreiben sie eine Mail an info@safe-strays-and-friends-eu.de. Wir nehmen dann gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage, Ihr Team von Safe Strays and Friends Europe e.V.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chiwa"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück