Anzeige-Nr. 1175664
vom 22.03.2020
191 Besucher

Zrmanja (Maya)

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVox Animalis e.V. 
97084 Würzburg

Telefon: 0177/8353817


Beschreibung
Zrmanja wird auf Ihrer Pflegestelle liebevoll Maya gennant. Sie wurde ca im März 2016 geboren und hatte nun endlich das große Glück und durfte auf eine Pflegestelle nach 96237 Ebersdorf bei Coburg ziehen. Die Pflegestelle bezeichnet sie als absolute Knutschkugel, ein Traum von einem Hund. Maya läuft prima an der Leine, liebt ihre Artgenossen und würde am liebsten dauerhaft mit ihrem Menschen knutschen. Maya hat ein Zuhause so sehr verdient und wünscht sich eine Familie die sich nicht davon abschrecken lässt, das sie auf einem Auge blind ist (das stört sie nicht im geringsten). Wer hat sich in unsere Knutschkugel verliebt und möchte sie gerne auf ihrer Pflegestelle kennen und lieben lernen? Gerne steht Ihnen Frau Friedrich unter der Nummer +49 1577 1542217 zur Verfügung. Selbstverständlich wird sie nur mit Tierschutzvertrag, positiver Vorkontrolle und Schutzgebühr vermittelt. Maya ist geimpft, gechipt, kastriert und eine Mittelmeerkrankheitentest (negativ) wurde durchgeführt. Wenn Sie ihr ein Zuhause geben möchten, dann bitten wir Sie, uns im Voraus einige Informationen zu geben indem Sie unseren Fragebogen ausfüllen: http://vox-animalis.de/selbstauskunft_hund/ Vielen Dank!
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zrmanja (Maya)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück