Anzeige-Nr. 1178606
vom 26.03.2020
112 Besucher

Tizio - Zuhause gesucht!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Tel.: 0 86 79 / 65 23 Mobil: 01515 / 9 03 95 37


Beschreibung
Steckbrief: Tizio

Geburtsdatum: 28.06.2015
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 38 cm, ca. 12 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: vorstellbar

Vermittlung: bundesweit

Sucht:
Familie: ja
Pflegestelle: ja
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Petra Greissl
Tel.: 0 86 79 / 65 23
Mobil: 01515 / 9 03 95 37
E-Mail : p.greissl@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Tizio - Zuhause gesucht!

Ich möchte Ihnen hier Tizio vorstellen! Der fünfjährige, bildhübsche Rüde bewohnt, wie so viele seiner Artgenossen, eine Beton-Zelle in einem Canile auf Sardinien. Sie finden, das klingt hart? Das IST hart und zwar für die Insassen. Wir berichteten ja bereits viele Male von diesen Canili, in denen die Hunde ihr Dasein fristen. Winzig kleiner Raum aus Beton, keine Decke, kein Körbchen, keine Zuwendung, kaum medizinische Versorgung! Einmal pro Tag füttern und reinigen - das war´s.

Tizio ist ein hübscher Hund in einer tollen Größe, nicht zu groß, nicht zu klein, er passt sicher überall hin. Kinder ab zehn Jahren könnten wir uns auch bei Tizio vorstellen, kleine Kinder eher nicht, da keine Erfahrungen mit Kindern vorliegen.

Sie haben das Gefühl, Tizio kommt Ihnen bekannt vor? Richtig, wie wir bei unserem letzten Besuch auf Sardinien erfuhren, ist Tizio der Vater von unserer Zouki und Zoukis Mutter Cally befindet sich ebenfalls im selben Canile. Die Familie kam wohl aus unerfindlichen Gründen zusammen ins Canile bzw. Cally war hochträchtig und Tizio ihre Begleitung. Im Canile kam dann Zouki zur Welt, die Tochter. Die beiden Mädels befinden sich bereits auf unserer Homepage, sie suchen ein Zuhause oder einen Pflegeplatz und nun haben wir Tizio entdeckt und machen ihn hiermit auch auf unserer Homepage sichtbar, damit der süße Kerl ebenfalls seine Chance bekommt. Die Chance auf einen Pflegeplatz in Deutschland, als Sprungbrett in ein neues Leben oder direkt in ein schönes Zuhause.

Tizio und seine Familie werden natürlich getrennt vermittelt. Jeder der Drei hat sicher noch einiges zu lernen. Aber wer schon einmal einen Hund aus dem Tierschutz hatte, weiß um die anfänglichen, kleinen oder größeren Probleme, die auftauchen können, aber nicht zwingend sein müssen. Die meisten Tierschutzhunde leben sich nach unseren langjährigen Erfahrungen zu urteilen, sehr schnell ein und passen sich dem Leben ihrer Familie an. Der Besuch einer Hundeschule ist sicher empfehlenswert, um das Hunde Einmaleins zu üben und dem Hund soziale Kontakte zu ermöglichen. Wir stehen Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Hat diese freche, kleine Schnute IHR Herz berührt? Dann rufen Sie mich an, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen.



Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tizio - Zuhause gesucht!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück