Anzeige-Nr. 1195987
vom 25.04.2020
345 Besucher

LUSIA, ein trauriges Schicksal

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunde aus Mallorca 
50769 Köln

Telefon: 0034649558589


Beschreibung
Name : LUSIA
Geschlecht : weiblich
Größe : 60 cm
Gewicht: 32 kg
Alter : geb. ca. 2014/2015
kastriert: ja
Standort : HaM Finca Mallorca
Sonstige Infos : anhänglich, menschenbezogen, katzenverträglich

Video:
https://youtu.be/BfNYzB-cmFs
https://youtu.be/2WI9TjbKiMk
https://youtu.be/i4whB8BP4N0
https://youtu.be/TqvgHnazA6o
https://youtu.be/KeHufnRBvWc
https://youtu.be/3lfEYgjlQI4.
https://youtu.be/aiRt3f1Nwr8.
https://youtu.be/jHlJefzQAeA.
https://youtu.be/lE_UM-9hTus.

Schutzgebühr: 425 Euro

Eine traurige Geschichte kann uns diese wunderhübsche Schäferlady namens LUSIA erzählen…

UPDATE 23.12. 2019
LUSIA blüht immer mehr auf und ist jeden Tag aktiver. Sie spricht ausserordentlich gut auf die Behandlung der Leishmaniose an.
Sie genießt die Freiheit und ist dabei immer sehr auf den Menschen fixiert, hört aufs Wort und folgt jedem Schritt. Sie hat Lebenswillen und Lebensfreude gewonnen, spielt viel und liebt apportieren. Die Schäferhündin kommt mit unseren Hunden super gut klar, vertraut und spielt auf ihre Art- fremde Hunde sind für sie am Anfang immer noch schwierig, aber nach etwas Zeit, klappt das Laufen auch mit anderen Hunden ohne Probleme. Sie macht Fortschritte mit den Katzen, obwohl sie sonst gerne alles jagt, was vor ihr weg. Dabei kann man sie aber gut abrufen. Die neuen Besitzer sollten viel Geduld haben und Erziehung leisten, denn hin und wieder ist Lusia im Kopf noch wie eine 2- Jährige.

UPDATE Dezember 2019
Obwohl LUSIA sich anfangs nicht gerade katzenfreundlich zeigte, wagte unsere Tierheimleitung den Versuch, sie mit ins Haus zu nehmen. Denn trotz der sehr feuchten und regenreichen Tage wollte LUSIA einfach nicht in ihre Außenhütte und lag meisten draußen in der Nässe. Mittlerweile gestaltet sich das Zusammenleben mit den Katzen immer entspannter und so könnten wir uns durchaus auch einen Platz in einer Familie mit Katzen vorstellen, natürlich vorausgesetzt, dass ihre Menschen die Zusammenführung mit genauso viel Herz, Gefühl, Einsatz und Konsequenz fortsetzen.
Wie wünschen uns so sehr für dieses tolle Mädchen ein richtiges FürImmerZuhause, bei Menschen, die sich nicht scheuen, einen LM kranken Hund aufzunehmen und ihn liebevoll im warmen Zuhause zu päppeln. LUSIA wird es hundertprozentig mit all ihrer Liebe und Vertrauen danken !


Ihre Geschichte, beginnend Anfang November 2019:
LUSIA ist ca. 4-5 Jahre jung, sie wurde in einem ganz schlimmen Zustand aus der Tötung gerettet.
Ihre Familie hat sie einfach entsorgt, weil sie an Leishmaniose erkrankte. Natürlich wurde sie von ihnen nicht medizinisch behandelt und so war es klar, dass sich die Krankheit verschlimmerte. Als LUSIA schon kaum noch aus den Augen schauen konnte wurde sie einfach entsorgt. Doch dank zweier Tierschutzorganisationen konnte LUSIA gerettet werden!

Mittlerweile ist unsere Lady aufgeblüht. Sie spielt, geht gerne spazieren und hat auch schon ein paar Kilo zugenommen. Menschen gegenüber ist sie ein wahrer Goldschatz. Hunden gegenüber ist sie eher vorsichtig und auch etwas misstrauisch. Hier haben wir ihr aber gezeigt, dass man auch ihnen vertrauen kann, sodass sie momentan schon 3 Hundefreunde gefunden hat.
LUSIA wurde natürlich direkt dem Tierarzt vorgestellt. Ihre Organwerte sind im Normalbereich, mit ihrer Behandlung wurde sofort begonnen und wie man an den Fotos erkennen kann, sind die Fortschritt für nur knapp 3 Wochen grandios.

LUSIA ist leider nicht ganz katzenverträglich und deshalb kann sie auf bei uns nicht ins Haus, hat aber ein warmes Häuschen. Deshalb wünschen wir uns so sehr für dieses tolle Mädchen ein richtiges FürImmerZuhause, bei Menschen, die sich nicht scheuen, einen LM kranken Hund aufzunehmen und ihn liebevoll im warmen Zuhause zu päppeln. LUSIA wird es hundertprozentig mit all ihrer Liebe und Vertrauen danken ! (Seit Dezember lebt sie im Haus mit Katzen. Siehe dazu UPDATE)

Wir werden hier weiter berichten.


DRINGEND:
Durch die Pleite von AIR BERLIN und NIKI haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause, oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit NIKI und AIR Berlin haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:

hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LUSIA, ein trauriges Schicksal"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück