Anzeige-Nr. 1196471
vom 26.04.2020
456 Besucher

Pechvogel Body sucht ein Traumzuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bodeguero

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Body
Geschlecht: männlich
Rasse: Bodeguero
Geb.: 2013
Größe: 42 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ab dem Teenageralter
Handicap: ja, siehe Text
MMT: Leishamniose positiv
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea / Spanien
Notfall Body verdient endlich das große Glück!
Wenn einem erstmal nichts einfällt, das man in einen Vermittlungstext schreiben kann. Weil die Fakten so traurig und Menschen so grausam sind, dass einem der Atem stockt und die Worte fehlen. Wenn man nur einen Wunsch hat: diesen Text so eindrucksvoll zu gestalten, dass das kleine Häufchen Elend um das es geht SOFORT das allertollste, liebevollste und geduldigste Zuhause aller Zeiten findet. Menschen die ihm die Sterne von Himmel holen und für und mit ihm ans Ende der Welt gehen. Die ihn Alles vergessen lassen!
Vergessen… Den Autounfall der Body das Bein brach… Die langen Monate danach, die er allein und verletzt in einem Wochenendhaus verbrachte, mehr schlecht als recht versorgt…. die Schmerzen, die Angst, die Misshandlungen (durch seine Menschen, die ihn hätten lieben und versorgen sollen)… alle enttäuschten Hoffnungen…die wiederholten Operationen nach seiner Rettung… die Fehlschläge, bis endlich die dritte OP erfolgreich war… und wieder Schmerzen und wieder Angst!
Body ist gezeichnet! Gezeichnet von dem geschienten Bruch, der sein Vorderbein beeinträchtigt und sein Gangbild prägt. Gezeichnet vom Leben, dass ihn ängstlich gegenüber Menschen gemacht hat, von denen er grundsätzlich nur Schlechtes erwartet. Von der Leishamniose, die ihn, den größten aller Pechvögel, auch noch erwischt hat. Die aktuell gut eingestellt und symptomfrei ist und trotzdem ein Teil von ihm.
Body wird immer ein Gezeichneter bleiben. Sein Gang wird besser werden, aber nie normal. Die Leishmaniose wird hoffentlich stabil bleiben, aber immer da. Seine Geschichte wird ihn begleiten- ein Leben lang.
Body ist einfach lieb. Zu allen Hunden, egal welchen Alters, Geschlechts oder Größe. Body würde nie nach vorne gehen, egal wieviel Unsicherheit er Menschen gegenüber empfindet, er hält einfach Alles aus und lässt es über sich ergehen. Er ist sehr unterwürfig.
Body hat mehr ausgehalten und ertragen, als Jemals irgendein Hund ertragen sollen müsste! Wir wollen dass das endet! Dass Bodys Menschen ihn hier sehen und ihn unverzüglich zu sich holen. Ein halbes Hundeleben ging vorbei und brachte wenig Gutes. Die zweite Hälfte beginnt JETZT und sie soll - sie muss - wundervoll werden!!!
Wir wünschen Body das schönste Zuhause der Welt. Er wird Zeit, Ruhe und Geduld brauchen. Viel Zeit, viel Ruhe, viel Geduld! Erfahrene Menschen und unbedingt einen souveränen Zweithund!
Bitte melden Sie sich schnell bei Bodys Vermittlerin, er benötigt das große Glück so dringend!!!
Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen
Kontakt: Andrea Funk
0173 – 5174297
andrea.funk@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pechvogel Body sucht ein Traumzuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück