Anzeige-Nr. 1199783
vom 02.05.2020
1001 Besucher

Opi MORDECAI sucht dringend....

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
15 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Rheinland e.V. 
58553 Halver

Telefon: 0172-2902052


Beschreibung
***MORDECAI ***


unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort:


Rasse: Galgo-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 15 Jahre (Stand 02-2020)
Größe: groß (ca. 60-65 cm + ca. 27 kg)

Handicup: leidet am Herzen, ist fast blind und taub und leidet an einer Arthrose...


Der hier vorgestellte Hund kommt aus einer spanischen pererra, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wir ein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich...der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ...


MORDECAI - ist vor einem Jahr mit Kumpel RIGBY im Zwinger angekommen, mit dem er eine besondere Beziehung hatte, wahrscheinlich weil sie vor dem Betreten eines Käfigs zusammen gelebt haben. Sie kamen in sehr schlechtem Zustand an, sehr dünn, voller Wunden und Narben eines schlechten Lebens, sehr schlecht, hier an. Beide hatten am Anfang eine sehr schlechte Zeit, mit viel Stress.

Mordecai ist eine Opa-Mischung aus Galgo, super liebenswert, liebevoll, zart und süß. Dieser Großvater leidet am Herzen, ist fast blind und taub und leidet an einer Arthrose, die aufgrund seines Alters normal ist. Mordecai hat es nicht verdient, nach einem Leben voller Misshandlungen in einem Käfig zu sterben. Er hat ein Zuhause verdient, das so süß ist, wie er ist.

Rigby starb im Zwinger an Krebs und nach Rigbys Tod hat Mordecai viel gelitten, er hat ein Stadium der Depression erlebt und nach und nach geht es ihm besser. aber er ist sehr alt und muss den Zwinger verlassen, wo er sich in einem inneren Käfig befindet, wo es kein Licht gibt, wo die Sonne nicht sieht, wo er nicht jeden Tag herauskommt. Nun, seine Arthrose beginnt aufzutauchen und die Kälte kommt und ein nasser Käfig ist kein Platz für ihn ...

Mordecai lebt alleine im Käfig, weil er nicht gut mit anderen Hunden umgehen kann, da er Rigby verloren hat und andere Hunde angreift. ER MUSS JETZT DEN KÄFIG VERLASSEN, BEVOR ES ZU SPÄT IST UND DA STIRBT. VERDIENST, LIEBE UND GLÜCK IN SEINEN LETZTEN LEBENSJAHREN ZU HABEN !!! Wer mag ihm das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihm ein liebevolles Zuhause bieten ?


Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe unddas Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt - wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.

Videos:
https://youtu.be/2pAZiv2Hb6g
https://youtu.be/shtu98yjSCo
https://youtu.be/9fYm8TX5A1U
https://youtu.be/vbejqWjLTTA
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Opi MORDECAI sucht dringend...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück