Anzeige-Nr. 1201616
vom 05.05.2020
137 Besucher

Ronny u. Ross - haben Schlimmes erlebt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europ. Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzengel e.V. 
49832 Messingen

Telefon: 07236-932970 oder 0162-9013004


Beschreibung
-Ronny und Ross, geb. ca. 2015, sind Geschwister und leben seit Herbst 2019 im Tierheim. Sie leben zusammen mit anderen Katzen im Eingangsbereich, wo es am meisten Kontakt zu Pflegern und Besuchern gibt. Die Beiden haben eine traurige Geschichte erlebt. Sie mussten einige Zeit mit ihrem toten Herrchen in der Wohnung leben. Erst nachdem eine Nachbarin dessen Abwesenheit bemerkt und die Polizei verständigt hatte, wurden sie gefunden und kamen ins Tierheim. Wie lange sie dieser schrecklichen Situation ausgesetzt waren wissen wir nicht. Sie haben im Tierheim Zeit gebraucht um das schreckliche Erlebnis zu verarbeiten. Jetzt sind sie gut sozialisiert, man kann sie streicheln und mit ihnen zusammen sein. Deshalb werden sie auch nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermittelt. Sie sind ein ruhiges Umfeld ohne Hektik und Trubel gewohnt. Ronny ist der schlankere der Beiden. Er hat leider ein paar Zahnprobleme. Ihm wurden ein paar Zähne gezogen und eine Zahnreinigung durchgeführt. Aktuell hat er entzündliche Zahnfleischprobleme. Er wird mit Antibiotika behandelt. Es ist möglich, dass er immer wieder mal Probleme mit dem Zahnfleisch bekommen kann. Das muss regelmäßig kontrolliert werden. Die Kater sind das Leben in Wohnungshaltung gewohnt. Über einen gesicherten Balkon/Terrasse oder katzensicheren Garten würden sie sich freuen. Sie genießen es im Tierheim in der Sonne zu liegen und zu dösen. Die Kater werden eine Weile brauchen, um sich einzuleben. Mit Gefühl und Geduld wird es gelingen und die Beiden sich zu tollen Mitbewohnern entwickeln. Ronny und Ross sind kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.-

-Gabi Hailer 07236-932970 oder 0162-9013004 g.hailer@web.de

oder

Nicola Jelinek 0157-88750808
jelinek.nicola@gmail.com-
Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ronny u. Ross - haben Schlimmes erlebt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück