Anzeige-Nr. 1202689
vom 07.05.2020
216 Besucher

Paola sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 069 95093679


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 03. August 2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 46 cm (Stand: 01. Februar 2020)
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Unsere Kollegin Caterina hatte uns schon vorab informiert, dass sie neben den Welpen aus dem Canile Arzachena noch drei weitere junge Hunde aufgenommen hatte. Zwei von ihnen sind Geschwister: Paola und Piera. Die dritte Hündin im Bunde, die schöne Petra, ist einzeln gefunden worden, hatte sich aber schon bei den Findern mit Paola und Piera angefreundet, und so kamen sie gemeinsam ins Rifugio von Caterina. Es gibt auch noch zwei Brüderchen, aber sie leben derzeit bei einer „Tierschützerin“, die sich bislang noch nicht entscheiden konnte, ob sie den beiden die Chance auf ein gutes Zuhause geben will oder nicht. Dass unnötig Zeit verrinnt, interessiert sie leider nicht.

Aber konzentrieren wir uns nun auf Petra, Piera und Paola. Obwohl sie angeblich eng mit Menschen zusammengelebt haben, sind sie zunächst Fremden gegenüber erst mal sehr zurückhaltend. Es dauerte eine ganze Weile, bis sie sich entspannten, sich streicheln ließen und sich schließlich auch eng an Wolfgang heranwagten. Denn dass es bei ihm etwas Gutes zu holen gab, hatten sie dann doch recht flott verstanden.

Petra, Piera und Paola sind freundliche Hundemädchen. Tagsüber dürfen sie mit den anderen Hunden, die bei unserer Kollegin leben, auf dem großen, sicher umzäunten Grundstück herumtollen. Unsere Kollegin versucht auch, so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen. Was den dreien aber fehlt, ist richtiger Familienanschluss. Möchten Sie Petra, Piera oder Paola die Chance auf ein Leben in einem schönen Zuhause bei lieben Menschen geben?

Wenn Sie Paola ein liebevolles Zuhause schenken möchten und Ihnen bewusst ist, dass Welpen und Junghunde nicht nur viel Freude bringen, sondern auch Arbeit und große Verantwortung bedeuten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sabrina Hiemer
Fon: 069 95093679
Mobil: 01577 3517742
E-Mail: sabrina.hiemer@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Paola sucht ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück