Anzeige-Nr. 1203965
vom 09.05.2020
247 Besucher

Granny sucht ein liebevolles Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 60986560


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 12. Dezember 2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 55 - 57 cm (Stand: 30.04.2020)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: LIDA Olbia

Auch im Winter gibt es keine Pause: Immer und immer wieder werden Welpen gefunden und das meist gleich ganze Würfe. So warteten schon wieder zahlreiche Neuankömmlinge auf uns, als wir während unserer Sardinientour Ende Januar 2020 das Rifugio der LIDA besuchten. Einige von ihnen wurden gerade noch vom Veterinär der ASL gechippt.

Zu diesen frisch angekommenen Hundekindern gehörten diese Schwestern, die im Gewerbebereich des Geovillage in Olbia gefunden worden waren. Dort leben ja einige Gruppen herrenloser Hunde, die aber so scheu und zudem clever sind, dass es immer nur durch glückliche Zufälle gelingt, die eine oder andere Hündin zu kastrieren. So werden aber zumindest möglichst die Welpen weggeholt. Besonders froh ist man immer, wenn weibliche Welpen aus dieser Zone geholt werden können, bevor sie auch verwildern und geschlechtsreif werden. Die drei Mädchen Gipsy, Granny und Glorietta zeigten sich auch etwas schüchtern. Aber das wunderte uns nicht, denn sie waren erst seit wenigen Tagen im Rifugio. Sie wussten noch gar nicht richtig, wie sie all die Hektik, den Lärm und die unbekannten Aktivitäten um sich herum einordnen sollten. Das aufregende und etwas schmerzhafte Chippen hatten sie zudem auch gerade über sich ergehen lassen müssen. Aber das hübsche Trio war dann doch während der Fotoaktion sehr lieb und brav.

Wir wünschen uns nun von Herzen, dass die hübschen Hundekinder nicht allzu lange dieses stressige Leben ertragen müssten, sondern so schnell wie möglich ihre endgültigen Zuhause finden bei lieben Familien. Vielleicht bei Ihnen?

30. April 2020:
Gipsy, Granny und Glorietta haben sich toll entwickelt. Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass Welpen und Junghunde nicht nur viel Freude bringen, sondern auch Arbeit und große Verantwortung bedeuten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sarah Bender
Mobil: 0176 60986560
E-Mail: sarah.bender@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Granny sucht ein liebevolles Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück