Anzeige-Nr. 1204015
vom 09.05.2020
177 Besucher

Azja sucht ein Zuhause / Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. 
67549 Worms

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Azja
Rasse : Mischling
Geschlecht: weiblich/noch nicht kastriert
Geboren: ca Anfang Juni 2019
Größe, Gewicht:kleinbleibend,( Muttertier ca 35 cm groß)
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Polen

Die kleine Azja wurde zusammen mit ihrer Schwester und ihrer Mama von unseren polnischen Tierschützern auf der Strasse aufgelesen. Sie nahmen die kleine Familie mit nach Hause und die Babys konnten dort in Sicherheit aufwachsen.
Nun ist Azja ausreisefertig und wir würden uns wünschen, dass sie ihre Junghundezeit nicht in Polen verbringen muss. Sie ist ein freundliches und verspieltes kleines Mädchen. Azja wünscht sich ein Zuhause bei Menschen die Zeit und Lust haben sich auf das Abenteuer Junghund einzulassen. Sie möchte die Welt kennenlernen, die Hundeschule besuchen und das kleine Hundeeinmaleins lernen.
Gerne kann sie Zweithund werden, das ist allerdings keine Bedingung.Azja kennt bereits das Leben im Haus.
Wer Azja ein Zuhause schenken möchte, kann sich gerne bei ihrer Vermittlerin melden. Azja hat ihr Köfferchen bereits gepackt und wartet auf ihre Menschen.
Eine Pflegestelle würde ihr auch schon sehr helfen.

Infos unter:
Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Azja sucht ein Zuhause / Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück