Anzeige-Nr. 1205196
vom 11.05.2020
506 Besucher

schüchterner Salero taut langsam auf

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Podenco Maneto (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Salero
Rasse: Podenco-Maneto-Mix
Geb.: ca. 2015
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 30 cm
Kastriert. ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: älter und erfahren im Umgang mit Hunden
Handicap: nein
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 13507 Berlin

Salero, ängstlich und sehr zurückhaltend, kein Vertrauen zu Menschen, kam er im Januar 2020 auf seiner Pflegestelle in Berlin an.
Wir wissen nicht, was Salero vor seiner Sicherung in Spanien erlebt hat. Auf jeden Fall kann es nichts Gutes gewesen sein.
Eigentlich fand er alles schrecklich und beobachtete seine Umgebung aus Entfernung. Die anderen Hunde und Katzen der Pflegestelle, ebenso die Pflegestelle waren Salero am Anfang völlig egal.
Aber da es sich um eine sehr erfahrene Pflegestelle handelt, bekam Salero alle Zeit der Welt.
Und siehe da, nach ein paar Wochen taute er auf. Langsam fasste er Vertrauen, ließ sich Geschirr und Leine anlegen.
Er liebt Spaziergänge im Wald und das Chillen im Garten.
Inzwischen lässt Salero sich auch schon mal von fremden Personen streicheln.
Er lernt schnell, läuft sehr gut an der Leine und kann stundenweise alleine bleiben. Leider ist Salero noch nicht ganz stubenrein. Nachts hält er aber durch.
Nun ist es an der Zeit, dass Salero sein
-Für immer Zuhause- findet.
Wir wünschen uns für ihn gerne eine sehr hundeerfahrene Familie. Ein erfahrener Ersthund sollte vorhanden sein und würde Salero bei der Eingewöhnung helfen.
Salero wird am Anfang sicher wieder einige Zeit brauchen, um sich im neuen Zuhause zurechtzufinden. Diese Zeit sollte ihm auf jeden Fall gegeben werden.
Er möchte dabei sein und noch viel neues lernen.
Ein eingezäunter Garten wäre natürlich schön, aber keine Bedingung.
Salero muss vor einer Adoption mehrmals auf seiner Pflegestelle besucht werden.
Haben Sie den kleinen Kerl jetzt schon in Ihr Herz geschlossen und möchten ihm ein tolles Zuhause geben?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der Vermittlerin auf.

Kontakt:
Claudia Eisele
Handy: +49 152 26602065
claudia.eisele@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"schüchterner Salero taut langsam auf"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück