Anzeige-Nr. 1205362
vom 11.05.2020
129 Besucher
Hinweis von "Helpinghands4animals":
Aufgrund der aktuellen Krisensituation wissen wir leider nicht, wann unsere Schützlinge ihre Reise ins neue Leben antreten können. Sie können sich aber natürlich verlieben - bewerben - und mit etwas Geduld abwarten!

COOPER - braucht ein zweites Mal Glück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHelpinghands4animals 
31691 Seggebruch

Telefon: 05724 - 46 65


Beschreibung
Name: COOPER (Cukker)
Geschlecht: männlich/kastriert
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Gewicht: ca. 28 kg
Rasse: Schäferhund - Mischling
Geboren: ca. 2014 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn

Anmerkung: Werden unsere zur Vermittlung stehenden Hunde einer bestimmten Rasse oder deren Mischlingen zugeordnet, so erfolgt das nur aufgrund des Aussehens und des Verhaltens. Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der Tierschützer und der jeweiligen Tierärzte vor Ort.

Sozialverhalten:

Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: konnte noch nicht getestet werden
Verträglich mit anderen Haustieren: kennt er nicht

Weitere Informationen:

Cooper hatte einen Schutzengel! Er wurde von tierlieben Menschen auf der Landstraße -eingesammelt-, wo er nach einem Autounfall einfach verletzt liegen gelassen wurde. Es ging ihm sehr schlecht, so dass ihn seine Finder gleich in die Tierklinik brachten. Er musste am linken Bein operiert werden, da es durch den Zusammenstoß gebrochen war. Er hat eine Metallschiene bekommen, die im Bein verbleiben kann.
Nach der OP kam er in die Obhut unserer Tierschützer vor Ort. Er wurde liebevoll umsorgt und aufgepäppelt. Der Bruch verheilte gut, und er kann wieder ganz normal laufen. Die Schiene im Bein macht ihm keine Probleme!
Er gewöhnte sich schnell an sein neues Leben im Tierschutz. Von seinem Vorleben wissen wir leider gar nichts, da sich nie Jemand nach ihm erkundigt hat oder ihn vermisste. Cooper lebt derzeit mit zwei Rüden und einer Hündin zusammen in einem großen Zwinger. Er kommt mit allen gut aus, da er gelassen und bescheiden ist.

Trotz seiner unbekannten Vergangenheit liebt er die Menschen, vor allem Kinder mag er sehr. Er ist verspielt und tobt gerne mit seinen Kumpels herum. Wir könnten uns gut eine Familie mit vernünftigen Kindern vorstellen, oder aber auch rüstige und spazierfreudige ältere Menschen.

Cooper muss von Grund auf alles noch lernen. Er kennt auch das Leben in einem Haus - zusammen mit seinen Menschen - noch nicht. Er zeigt sich aber sehr lieb und lernfreudig, wenn man ihm viel Liebe und Zuwendung schenkt. Cooper möchte den Menschen einfach nur gefallen!
Für Cooper suchen wir eine liebevolle Familie, die sich der schönen Aufgabe stellen möchte - aus Cooper ein vollwertiges Familienmitglied zu machen!

Aufgrund der aktuellen Krisensituation wissen wir leider nicht, wann unsere Schützlinge ihre Reise ins neue Leben antreten können. Sie können sich aber natürlich verlieben - bewerben - und mit etwas Geduld abwarten!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"COOPER - braucht ein zweites Mal Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück