Anzeige-Nr. 1206401
vom 13.05.2020
457 Besucher

Pechvogel Julius will endlich ankommen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labradormix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzParoshunde e.V. 
85232 Gröbenried

Telefon: 08131-36210 o. 0173-7429913


Beschreibung
Wie sehr hatten wir uns für den schönen Labradorbub Julius gefreut, als endlich nach fast 900 Tagen im Shelter ein schönes Zuhause auf Paros bekam! Die Freude war groß: obwohl er Katzen nicht besonders mag und seiner anfänglichen Abneigung gegenüber kleinen, pöbelnden Hunden, hatte er sein perfektes Zuhause gefunden... alle waren glücklich.
So gerne ist er mit seinen Menschen entspannt mit ins Café, hat gemütliche Spaziergänge genossen... Julius liebt es sehr, mit Menschen zusammen zu sein. Aber Julius hat schon wieder Pech... Denn leider muss seine Familie die Insel im August verlassen. Deshalb sucht der hübsche Bub nun ein baldiges Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland bzw. im deutschsprachigen Raum.
Julius wäre der perfekte Einzelhund für Menschen, die gemütliche Spaziergänge mögen und gerne einen lieben, älteren Hundemann an ihrer Seite haben würden. Julius könnte schon bald geimpft, gechipt und entwurmt nach positiver Platzkontrolle mit EU Pass und Schutzvertrag bei Ihnen einziehen
Eigenschaften
für Senioren geeignet, für behinderte Menschen geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pechvogel Julius will endlich ankommen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück