Anzeige-Nr. 1206583
vom 13.05.2020
91 Besucher
Hinweis von "Animal Help Espania e.V.":
Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie können wir momentan weder hier in Deutschland Vorkontrollen durchführen, noch sagen, wann der nächste Transport stattfinden kann. Da es den Voluntären unserer Partner-Tierheimen in Spanien derzeit untersagt ist, Katzentests etc. durchzuführen, müssen wir leider alle speziellen Fragen die Hunde in Spanien betreffen (Charakter, Kinder, Katzen, Größe in cm, Gewicht in kg, usw.) auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Dobby sucht Paten

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Help Espania e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dobbys Ängste außerhalb der gewohnten Umgebung sind kleiner geworden, aber immer noch vorhanden. Er ist teilweise über seinen Schatten gesprungen und geht jetzt mit spazieren. Seit 2014 üben wir, dass Dobby die Außenwelt erkundet. Das Warten hat sich bereits gelohnt. Dobby ist freundlich zu Menschen und fühlt sich im Haus und im Garten pudelwohl. Dobby wird nie ein Stadthund sein. Er braucht ein ruhiges, ländliches Zuhause mit Menschen, die über sehr viel Geduld und Einfühlungsvermögen verfügen. Dobby wird von Simone behutsam an ein angstfreies Leben herangeführt, aber da er nach 6 Jahren immer noch sehr ängstlich ist, soll er bis auf Weiteres auch dort bleiben.
Mit Ihrer Patenschaft ermöglichen sie Dobby ein sorgenfreies Leben in einer idealen Umgebung.

Vorgeschichte:
Dobby kam 2014 aus Spanien auf eine ländliche Pflegestelle in Bayern. Er war ein extrem ängstlicher und gebrochener Hund.

Verein: Animal Help Espania e.V. - Vereinssitz: Odelzhausen (Bayern)

Weitere Informationen über Dobby finden Sie auf unserer Homepage www.animal-help-espania.de unter -Patentiere-. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie können wir momentan weder hier in Deutschland Vorkontrollen durchführen, noch sagen, wann der nächste Transport stattfinden kann. Da es den Voluntären unserer Partner-Tierheimen in Spanien derzeit untersagt ist, Katzentests etc. durchzuführen, müssen wir leider alle speziellen Fragen die Hunde in Spanien betreffen (Charakter, Kinder, Katzen, Größe in cm, Gewicht in kg, usw.) auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dobby sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück