Anzeige-Nr. 1206749
vom 14.05.2020
89 Besucher

Sanftmütiger BELCHO sucht Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGebrochene Hundeseelen e.V. 
90530 Wendelstein

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Über Belchos Vorgeschichte wissen wir nicht viel, außer dass er vermutlich auf Silistras Straßen geboren wurde und sich dort mehr recht als schlecht durchschlug…
Vor einiger Zeit bemerkte Kremi Radeva, dass Belcho sich vor ihrem Tierheim niederlies.
Er „bezog“ eine uralte und ausrangierte Hundehütte und verbrachte dort seine Tage. Sein einziger Freund war eine alte Decke, auf die er sich einkuschelte.
Natürlich wurde Belcho nicht weggeschickt und durfte schon bald ins innere des Tierheimes „einziehen“, wo er nun auf seine Menschen wartet.
Dort zeigte er sich als sehr freundlicher Geselle – er liebt alle Hündinnen und spielt fröhlich und ausgelassen mit ihnen. Bei Rüden hält sich Belchos Begeisterung eher in Grenzen!
Belcho zeigt bisher keinen Jagdinstinkt, allerdings macht es ihm ab und an Freude, dem einen oder anderen Kätzchen hinterherzujagen. Hier wäre noch etwas Arbeit nötig.
Belcho wird als menschenbezogener Vierbeiner beschrieben, der Anfangs aber eher schüchtern und zurückhaltend ist. Aus diesem Grund suchen wir für Belcho Menschen mit Hundeerfahrung - perfekt wären Menschen, die schon Erfahrung mit anfangs ängstlicheren Tierschutzhunden haben.
Er ist ca. im März 2016 geboren, kastriert und in etwa 49 cm groß.
Leider wurde Belcho positiv auf Dirofilariose (Herzwurm) getestet. Die Behandlung wurde bereits begonnen und kann ohne Probleme in Deutschland fortgesetzt werden. (10 Monate lang sollte 1x monatlich ein Spot on gegeben werden. Das Spot on wird selbstverständlich von uns zur Verfügung gestellt. )
Für Belcho suchen wir ein Zuhause mit Garten bei liebevollen Menschen, die gerne ausgedehnte Spaziergänge mit ihm unternehmen. Schön wäre ein Zuhause mit einer sozialen und verträglichen Ersthündin.
Sollten in Belchos Zuhause Kinder leben, sollten diese nicht zu klein sein (mind. 6-8 Jahre!) und den Umgang und die Bedürfnisse von Hunden kennen.

Belcho wird nach positiver Vorkontrolle, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 320,00 Euro (zuzüglich 40,00 Euro für das Sicherheitsgeschirr) vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält:
Kastration (sofern das Tier alt genug ist ) Sämtliche Impfungen, Chip, EU-Pass, Entwurmung, Entflohung, SNAP® 4D Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose, sowie den Transport mit Traces nach Deutschland.

Bei Fragen oder ernsthaftem Interesse freuen wir uns auf Eure PN´s via Facebook an:
Gebrochene Hundeseelen e.V.

Oder auf eine Email an: gebrochenehundeseelen@web.de

Oder auf Eure Selbstauskunft: https://www.gebrochene-hundeseelen.de/vermittlungsseite/selbstauskunft-erstellen/
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sanftmütiger BELCHO sucht Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück