Anzeige-Nr. 1206799
vom 14.05.2020
197 Besucher

Joschi und Branko

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Pard Net e.V. 
42115 Wuppertal

Telefon: 01746396774


Beschreibung
Joschi und Branko haben eine traurige Geschichte:

Dies war vor einem Jahr ...

Hier möchte ich Euch zwei Jungs und 2 Mädels zeigen die vor geraumer Zeit mit Ihrer Mama und einem fünften Geschwisterchen im Dorf einer Freundin auftauchten. Leider wurde die Hundemutter und ein Schwesterchen vergiftet . Wie durch ein Wunder blieben diese vier Welpen verschont. Jetzt gucken wir nach einer Pflegestelle damit wir die vier von dort wegholen können. Ihr Zuhause ist nämlich eine Höhle , die auch schon von dummen Dorfkindern entdeckt wurde und die Ihre noch dümmeren Spielchen dort treiben indem Sie Ziegelsteine in die Höhle schmeißen und die Hunde erschrecken.

In der Zwischenzeit sind Naomi und Kleo schon lange in tolle Familien vermittelt worden. Leider gab es aber ja Probleme, da die Jungs sich nicht einfangen lassen haben und somit blieben sie zurück in Griechenland, wo sie natürlich weiterhin versorgt wurden.

Aus ihnen sind dank ihrer Pflegemama, nun tolle Junghunde geworden, die über ihren Schatten gesprungen sind und nun auch die Nähe zum Menschen suchen. Es wäre so schön, wenn die Beiden jetzt auch eine Chance bekommen würden, um endlich nach Deutschland reisen zu dürfen und in ein Zuhause zu ziehen!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Joschi und Branko"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück