Anzeige-Nr. 1206993
vom 14.05.2020
346 Besucher

Sam - mit Kette am Tor festgebunden

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4-5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Sam ist jetzt im Mai 2020 neu in unserem Partnertierheim angekommen - er wurde mit einer Eisenkette dort am Tor angebunden und einfach herzlos zurück gelassen - scheinbar war er nun nicht länger gewollt, und geliebt worden ist er vermutlich nie.
Dabei ist Sam so ein lieber und verschmuster, freundlicher Hund, der ihm fremden Menschen jedoch anfangs mit ziemlicher Zurückhaltung begegnet - Sam ist schüchtern, aber mit ein bißchen Liebe, Zeit und Geduld würde er sich sicher zeitnah an einen oder mehrere liebe Menschen gewöhnen und seine täglichen Streicheleinheiten und abenteuerliche Gassirunden einfordern.
Er braucht dazu eben einfach nur eine neue Chance. Weil er so neugierig ist, würde er sich vermutlich relativ schnell jemandem anschließen und mit seinem Frauchen und/oder Herrchen deren Leben teilen, wenn er dazu eine echte Chance bekäme.
Wer also einen lieben, eher zurückhaltend-schüchternen Hund in seine Familie aufnehmen möchte, der hätte mit Sam einen Hauptgewinn. Und er bräuchte sicherlich nicht zu fürchten, dass dieser Vierbeiner z.B. zu einem fremden Menschen ins Auto steigt oder mit einer ihm unbekannten Person einfach so mit geht. Da er besonders hübsch gezeichnet ist, ein total pflegeleichtes Fell und eine angenehme Statur hat, sollte auch Sam seinen 6-er im Lotto schnell finden - schreiben Sie uns bitte an, er wartet. So eine Tierauffangstation ersetzt niemals ein gutes Zuhause.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sam - mit Kette am Tor festgebunden"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück