Anzeige-Nr. 1207129
vom 14.05.2020
202 Besucher

Mariolina sucht ein warmes Körbchen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 60986560


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2010
Geschlecht: weiblich
Rasse: Deutscher Schäferhund
Schulterhöhe: 62 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: LIDA Olbia

Als mir die Schäferhündin vorgestellt wurde, war sie gerade erst seit wenigen Tagen im Rifugio. Sie war herrenlos in Olbia aufgegriffen worden. Vermutlich hat sie jemand dort ausgesetzt, wahrscheinlich wollte man sich ihrer auf einfache Weise entledigen, schließlich war sie ganz offensichtlich keine junge Hündin mehr ...

So saß die Hündin also in einem der kleinen Käfige im Ufficio, in dem die Neuankömmlinge untergebracht werden. Zum einen musste sie hier ausharren, weil sie erst noch gechippt und registriert werden musste, zum anderen war sie auch gerade läufig, so dass sie separiert werden musste, um nicht zu riskieren, dass sie gedeckt wird.

Inzwischen sind alle bürokratischen Vorgaben erfüllt, und nun können wir die Hündin, die Mariolina genannt wurde, endlich vorstellen.

Wie uns Marco berichtete, ist Mariolina inzwischen auch aus dem Ufficio in ein Außengehege umgezogen und dort zeigt sich, dass sie eine sehr verträgliche Hundedame ist, die sowohl mit den weiblichen als auch den männlichen Hunden, mit denen sie zusammenlebt, bestens auskommt.

Wir kennen das Vorleben von Mariolina nicht. Aber als Schäferhündin hat sie mit Sicherheit kein einfaches Leben geführt. Wir wünschen uns nun für Mariolina, dass das Rifugio nicht die Endstation für sie wird, sondern dass sie die Chance bekommt, die Jahre, die ihr hoffentlich noch vergönnt sind, in einem richtigen Zuhause bei einer lieben Familie verbringen zu dürfen. Wir sind sicher, dass Mariolina es mit viel Liebe und Treue danken wird.
Wenn Sie Mariolina ein liebevolles Umfeld schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sarah Bender
Mobil: 0176 60986560
E-Mail: sarah.bender@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mariolina sucht ein warmes Körbchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück