Anzeige-Nr. 1209175
vom 18.05.2020
744 Besucher

💙𝓗𝓾𝓶𝓶𝓮𝓻💙- schöner Vizslabub

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Magyar Vizsla (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHands4Paws e.V. 
55286 Wörrstadt

Telefon: +49 6027 7029974


Beschreibung
ca. 5 Jahre
ca. 30 kg & ca. 64 cm
kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt

Hummer lebt aktuell auf einer Pflegestelle bei Münster und zeigt sich als sehr freundlicher Rüde. Er ist aufgeschlossen allen Menschen gegenüber, freut sich über Besuch, ist aber nicht aufdringlich. Mit der im Haushalt lebenden, älteren Hündin kommt er gut zurecht und akzeptiert auch ziemlich gut, dass sie nicht mehr spielen mag. Er sucht sich dann ein Spielzeug und hopst fröhlich durch den Garten.
Nachdem er nun etwas zur Ruhe gekommen ist und er ein eigenes Körbchen hat, ist er im Haus ein ruhiger und entspannter Hund. Nach ausgiebigen Spaziergängen legt er sich zügig hin und verschläft den Büroalltag im Homeoffice.

Das Alleine bleiben gestaltet sich aktuell noch sehr schwierig, da Hummer unter starken Verlustängsten leidet. Dies sollte langsam, mit viel Feingefühl und ohne Druck, Stück für Stück aufgebaut werden.

Spaziergänge findet er super und setzt dabei rassentypisch auch viel die Nase sein. An einem Rückruf wird bereits gearbeitet, das klappt an der Schleppleine auch schon ganz gut. Dies sollte zwingend weiter geübt werden, damit er in Zukunft auch mal ohne Leine laufen kann. An sehr spannenden Stellen im Wald, legt die Pflegestelle auch mal eine kleine Pause ein, damit er sich wieder etwas sammeln kann, sonst ist ein Laufen an lockerer Leine nicht mehr möglich. Aber die Pausen tun ihm gut und er nimmt sie super an. Er reagiert auf Sichtreize wie schnelle Bewegungen in der Ferne (Autos, Motorräder, etc.) und auch auf Vögelchen. Ist hier aber ansprechbar und recht gut umzulenken, man sollte dies nur wissen und im Blick haben.

Autofahren ist nach seinen ersten Erfahrungen auch nicht seine Lieblingsbeschäftigung. Die Pflegestelle trainiert derzeit das entspannte ein steigen und warten im Auto. Das fahren ist für ihn völlig OK, da nimmt er sogar Futter. Es geht nur um die Angst, dass man ihn wieder alleine lässt, warum er noch deutlich Stress zeigt, sobald die Türen zu gehen und noch keine Person im Auto ist.

Hummer zeigt bisher kein Aggressionsverhalten an der Leine gegenüber Artgenossen. Direkter Kontakt wurde bisher nur mit kastrierten Hündinnen getestet. Wenn sie dann im Garten freilaufen, wird das Spiel schnell etwas rüpelhaft. Er lässt sich aber schon größtenteils rausrufen und umlenken. Mit Rüden gibt es bisher nur Erfahrungen auf Distanz bei Spaziergängen, hier zeigt er sich ebenfalls freundlich und interessiert.

Bisher gibt es keine Neigung zu Futterneid oder Ressourcenverteidigung.

Wir suchen für Hummer erfahrene, sportliche Leute, die mit ihm lange Spaziergänge machen möchten und die Zeit haben, ihm das Alleinebleiben ganz in Ruhe beibringen möchten. Eine souveräne Hündin im Haushalt wäre sicherlich von Vorteil, da er sich gut daran orientiert. Bei Rüden müsste man mehrfaches Kennenlernen in Kauf nehmen, da bisher keine Erfahrungen bekannt sind. Kinder sollten schon etwas älter sein, da Hummer recht groß ist und auch mal etwas grobmotorisch durch den Garten spaziert.


Ihr Ansprechpartner:
Christiane Tommek
vermittlungsteam@hands4paws.de
06027 7029974


Hier gehts zum Haltungsbogen:


https://www.hands4paws.de/auskunftsbogen/auskunftsbogen-elektronisch/
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"💙𝓗𝓾𝓶𝓶𝓮𝓻💙- schöner Vizslabub "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück